Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Müslikuchen - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 8 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 125 g Amaranth-Granola-Müsli
  • 50 g Sultaninen
  • 2 EL Traubenkernmehl
  • 1 TL Vanillezucker
  • 0,5 TL Zimt
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 200 g Aprikosen, getrocknet EDEKA Aprikosen
  • 150 ml Orangensaft GUT&GÜNSTIG Orangensaft
  • 2 mittelgroße Eier
  • 150 ml Kokosmilch

1. Die trockenen Zutaten bis einschließlich dem Salz in einer Schüssel vermischen. Grobe Müslistücke mit den Händen zerkleinern.

2. Schale der Zitrone abreiben und die Frucht auspressen. Die Aprikosen mit dem Orangensaft, Zitronensaft, Eiern und Kokosmilch pürieren.

3. Die Masse mit den Trockenzutaten verrühren.

4. Die Kuchenform mit Backpapier auslegen oder einfetten und den Teig einfüllen. 35 Minuten auf der mittleren Schiene bei 170 Grad Umluft goldbraun backen.

5. Kuchen in 3 x 3 cm große Würfel schneiden. Wer mag, kann diese auch mit Kuvertüre bestreichen.

Probieren Sie auch das leckere Bircher Müsli-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Statt der getrockneten Aprikosen können Sie auch Datteln verwenden.

EDEKA zuhause Handreibe fein & grob

· Kombireibe für grobes oder feines Reibeergebnis

· Für Orangen- und Zitronenschale, Parmesan, Schokolade und Möhren

· Extra langes Reibenblatt, ermöglicht den Einsatz direkt über dem Topf

Rezeptinformationen

Zutaten für: 8 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 1030 kJ, 246 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 4 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste