Wir lieben Lebensmittel

Münchener Schnitzel

Schnitzel mit Meerrettich und süßem Senf bestrichen, paniert und gebraten.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 4 Schweineschnitzel aus der Oberschale
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Senf, süß
  • 2 EL Meerrettich aus dem Glas
  • 30 g Weizenmehl
  • 100 g Paniermehl
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 30 g Butter
  • 2 EL Pflanzenöl
  • einige Cocktailtomaten
  • etwas Petersilie

Zubereitung

1. Schnitzel dünn klopfen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und dünn mit Senf und Meerrettich bestreichen. Das Mehl und die Semmelbrösel jeweils auf einen Teller geben. Ei mit Milch in einem weiteren tiefen Teller gut verquirlen. Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden – überschüssiges Mehl gut abklopfen -, durch das verquirlte Ei ziehen, danach im Paniermehl wenden, diese nicht zu fest andrücken.

2. In einer großen Pfanne die Butter und das Öl erhitzen, die panierten Schnitzel darin auf beiden Seiten in jeweils 3-4 Minuten goldbraun und knusprig braten. Zum Schluss einige Cocktailtomaten in der Pfanne 2 Minuten mitschwenken.

3. Schnitzel auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit gebratenen Cocktailtomaten und Petersilienblättchen garnieren.

Beilagentipp:

Dazu passen Bratkartoffeln und ein frischer Salat.

Auf den Schnitzelgeschmack gekommen? Entdecken Sie weitere Schnitzelrezepte !

  • Je Portion: 1871 kJ, 447 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 40 g Eiweiß, 20 g Fett, 143 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe