Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Mozzarella-Steak mit Penne - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 1 Portion
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleines Schweinerückensteak
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 TL Pesto alla Genovese GUT&GÜNSTIG Pesto alla Genovese
  • 30 g Mozzarella
  • 6 Stk. Cocktailtomaten
  • 60 g Penne Rigate EDEKA Italia Penne Rigate
  • 90 g Champignons, braun
  • Pfeffer
  • Salz
  • 5 Stk. Basilikum-Blättchen

1. Backofen auf 175°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 1/2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Schweinesteak mit Küchenkrepp trocken tupfen und auf beiden Seiten je 2 Minuten anbraten.

2. Steak in eine Auflaufform legen und mit dem Pesto bestreichen. Mozzarella in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren, 1 halbierte Tomate auf den Mozzarella geben und salzen. Das Ganze 15 Minuten auf der mittleren Schiene überbacken.

3. Penne nach Packungsanleitung garen, 1EL Nudelwasser zurückbehalten.

4. Champignons in Scheiben schneiden und zusammen mit den restlichen Tomaten in der Pfanne mit dem restlichen Öl 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Nudeln mit Nudelwasser unterheben und mit den übrigen Zutaten abschmecken. Mit dem Steak anrichten.

Entdecken Sie weitere Steak-Rezepte und unser würziges Bärlauchpesto-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 1 Portion
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 2081 kJ, 497 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste