Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Moussaka - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Aubergine
  • Meersalz
  • 250 g Kartoffel
  • 1 kleine Frühlingszwiebel, in feine Streifen geschnitten
  • 1 kleine Knoblauchzeh, gepresst
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 125 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 EL Petersilie
  • 3 EL Weißwein
  • 1 Msp. Oregano
  • 1 Msp. Rohrzucker
  • 25 g Parmesan

Für die Soße

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Dinkelmehl
  • 200 ml Milch
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Zitronensaft

1.) Backofen auf 175 Grad vorheizen.

2.) Zucchini und Aubergine/n in Scheiben schneiden und salzen. Kartoffeln schälen und 3 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren.

3.) Zwiebel/n und Knoblauch in der Hälfte des Öls anbraten, Hackfleisch zugeben und dieses krümelig braten. Die übrigen Zutaten bis einschließlich dem Zucker zugeben und das Ganze kurz abkühlen lassen.

4.) Zucchini und Aubergine/n auf Küchenkrepp trocknen und im restlichen Öl auf jeder Seite kurz anbraten. Auf Küchenkrepp entfetten.

5.) Form mit einer Lage Auberginen, Zucchini und Kartoffeln auslegen. Unter das Hackfleisch die Hälfte des Parmesans rühren und die Masse über den Gemüsescheiben verteilen.

6.) Restliche Gemüsescheiben und Kartoffeln darüber verteilen. Butter schmelzen, Mehl unterrühren und anschwitzen. Milch langsam einrühren und mit Lorbeer aufkochen.

7.) Übrige Zutaten einschließlich dem restlichen Käse mit dem Schneebesen einrühren und abschmecken. Die Soße über den Kartoffeln verteilen. 1 Std. auf mittlerer Schiene backen.

Probieren Sie auch Kathis Variante für herzhafte griechische Moussaka !


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

griechischer Rotwein

griechischer Weißwein

Kirschsaftschorle

Wer mag kann auf die Soße noch einige gesalzene Tomatenscheiben legen.

Die Soße kann abschließend noch mit einer Prise Muskatnuss abgeschmeckt werden.

Genießen Sie zu der Moussaka einen bunten Blattsalat, dann stimmt auch hier der richtige Mix.

Besonderheiten:

Moussaka gehört zu den berühmtesten griechischen Nationalspeisen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 1 Stunde 25 Min
Je Portion : 2654 kJ, 634 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß, 37 g Fett, 213 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Sommer/ Herbst/ exotisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste