Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Mohnstreuselkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche Backen Sie einen köstlichen Mohn-Streuselkuchen – Hefekuchen mit krossen Streuseln und einer Marzipanfüllung mit Mohn schmeckt hervorragend zum Kaffee.
Zutaten für: 18 Portionen

Für den Hefeteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 20 g Hefe, frisch
  • 125 ml Milch EDEKA Bio Frische fettarme Milch ESL
  • 30 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 30 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone

Für die Mohnfüllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Blaumohn
  • 375 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone
  • 25 g Butter
  • 1 Ei
  • 50 g Speisestärke
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 Dose Birnen EDEKA Williams-Christ-Birnen

Für die Streusel:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 175 g Weizenmehl
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g Butter

1. Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, mit lauwarmer Milch auflösen und etwas Mehl vom Rand untermischen. Den Ansatz mit Mehl bestauben, die Schüssel mit einem sauberen Tuch bedecken und den Vorteig an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis die Oberfläche Risse zeigt. Die Butter zerlassen und mit dem Zucker, Ei, Salz und Zitronenabrieb vermischen und zum Vorteig geben. Mit einem Holzspatel alles zusammenmischen. Mit den Händen weiterarbeiten. Den Teig so lange schlagen, bis er glatt und glänzend ist, Blasen wirft und sich gut von der Schüsselwand löst. Die Schüssel erneut mit einem Tuch bedecken und den Teig gehen lassen, bis er das Doppelte seines Volumens erreicht hat.

2. Für die Mohnmasse den Mohn mahlen, mit 250 ml Milch, Zucker, Zitronenabrieb und Butter aufkochen und in 10 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Ei trennen. Die Speisestärke mit dem Eigelb und der restlichen Milch verrühren, unter die Mohnmasse mischen und einmal aufkochen lassen. Marzipan würfeln, mit dem Eiweiß zu einer glatten Paste vermengen und unter den Mohn rühren. Die Mohnmasse abkühlen lassen.

3. Birnen in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden und vorsichtig unter die Mohnmasse rühren.

4. Für die Streusel das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Zimt vermischen. Die Butter zerlassen und unter ständigem Rühren tropfenweise zugeben. Alles zwischen den Händen zu Streuseln zerreiben.

5. Den gegangenen Hefeteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick in der Größe des Backblechs ausrollen. Die Teigplatte auf das leicht gefettete Blech legen und nochmals 10 Minuten gehen lassen. Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Gleichmäßig mit der Mohnmasse bestreichen, die Streusel darüber verteilen.

6. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) ca. 35-40 Minuten backen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Probieren Sie mehr süße und pikante Hefeteig-Rezepte sowie auch unser Apfelkuchen-Rezept!

Streuselliebhaber? Probieren Sie unsere Streuselkuchen-Rezepte !

Weitere Mohnkuchen-Rezepte finden Sie hier!


Mohn-Streuselkuchen-Rezept: aromatisch & fruchtig

Mit Mohn lassen sich Streuselkuchen aller Art geschmacklich verfeinern: In unserem Hefestreuselkuchen ergänzt beispielsweise eine saftige Mohn-Marzipan-Füllung mit Birnen den festen Boden und die knusprige Streuseldecke perfekt. Auch einfache Kuchen vom Blech, die Sie schnell aus einem Rührteig herstellen können, erhalten durch ein wenig Mohn eine leicht nussige Note. Übrigens: Am besten entfalten die Körnchen ihr Aroma, wenn sie frisch gemahlen sind.

Verwendung von Mohnback statt ganzem Mohn

Haben Sie im Supermarkt keine ganzen Mohnsamen gefunden oder möchten Sie die Zubereitungszeit verkürzen, können Sie auch das sogenannte Mohnback verwenden. Dabei handelt es sich um backfertige, gemahlene Körner, die Sie direkt mit den übrigen Zutaten wie Mehl, Zucker und Butter vermischen können. Tipp: Viele weitere Ideen für die Verwendung von Mohn beim Backen finden Sie in unseren Mohnkuchen-Rezepten.

Backrezepte mit Mohn: vom Törtchen bis zur Makrone

Neben Mohn-Streuselkuchen-Rezepten lassen sich mit den Körnchen weitere tolle Backideen umsetzen. Die Bandbreite reicht vom Mürbeteig mit Vanillepudding-Mohn-Belag bis zum Hefezopf mit Mohnfüllung – Inspiration kann Ihnen hier unsere Rezeptsuche liefern. Für das Plätzchenbacken im Advent und an Weihnachten empfehlen wir unsere Marzipan-Mohn-Makronen: Sie werden wie Lebkuchen ohne Mehl, dafür aber mit gemahlenen Mandeln gebacken. Für eine Kaffeetafel oder als Nachtisch eignen sich neben Keksen und Plätzchen zudem Törtchen und Cremeschnitten mit Mohn sehr gut. Mit unseren fruchtigen Mohn-Türmchen können Sie Ihre Gäste dank des feinen Schichtaufbaus aus Teig, einer Quark-Mascarpone-Creme mit Pfirsichstückchen und einer leckeren Mohnmasse sowohl geschmacklich als auch optisch überzeugen.

Mohn-Streuselkuchen-Rezept: unwiderstehlich gut!

Mohnkörnchen sind zwar klein, aber sehr aromatisch. Dank des feinen Nussaromas veredelt Mohn sowohl Kuchen als auch Brötchen. In unserem Mohn-Streuselkuchen wird Mohn zusammen mit Marzipan und Birne zu einer leckeren Füllung.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 18 Portionen
Zubereitungszeit: 80 Min
Fertig in: 2 Stunden 0 min
Je Portion : 1449 kJ, 346 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 16 g Fett, 43 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste