Wir lieben Lebensmittel

Möhrenmuffins mit Topping

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für den Teig:

  • 60 g Chiasamen
  • 150 ml Karottensaft, mit Honig
  • 150 g reife Bananen
  • 150 g Karotten, fein geraspelt
  • 0,5 Zitrone, Saft auspressen
  • 1 TL Zitronenschale
  • 2 EL Honig
  • 85 g Kokosmehl
  • 25 g Amaranth, gepoppt
  • 60 g Haselnüsse, gehackt, geröstet
  • 60 g Bitterschokolade mit Orangen, geraspelt

Für das Frosting:

  • 10 ml Kokosöl
  • 300 g Frischkäse, leicht
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Beeren, bunt
  • etwas Kokosmehl

Zubereitung

1. Chia-Samen in Karottensaft mindestens eine Stunde einweichen lassen.

2. Bananen pürieren und mit geraspelten Karotten, Zitronensaft und -schale sowie Honig vermengen. Kokosmehl, Amarant, Haselnüsse und geraspelte Schokolade mischen und mit der Bananenmasse sowie den eingeweichten Chia-Samen vermengen.

3. Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Teig auf zwölf Muffinförmchen verteilen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 30 Minuten backen.

4. Für das Frosting Kokosöl gegebenenfalls schmelzen und leicht abkühlen lassen. Mit Frischkäse und Vanillezucker vermengen und mithilfe eines Spritzbeutels oder eines Löffels auf den Muffins verteilen. Muffins anschließend eine halbe Stunde kühlen. Vor dem Servieren die Beeren auf dem Frosting verteilen und mit Kokosmehl bestäuben.

  • Je Portion: 2052 kJ, 490 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 35 g Fett, 42 mg Cholesterin, 10,2 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept