Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Möhren mit Rouladen - Rezept

zur Rezeptsuche Möhren mit Mandeln und Involtini.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Möhren
  • 600 g kleine Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Tomaten, getrocknet EDEKA Antipasti Getrocknete Tomaten
  • 8 Kalbsschnitzel, dünn, à 80 g (z.B. aus der Unterschale)
  • 8 Scheiben Parmaschinken EDEKA Italia Parma Schinken
  • 16 Salbeiblätter
  • 6 EL Olivenöl
  • 100 ml Rotwein
  • 250 ml Kalbsfond
  • 125 ml Orangensaft
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 5 Thymianzweige
  • 50 g Mandeln, geschält EDEKA Mandeln, ganz, blanchiert
  • 60 g Butter
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Speisestärke

1. Zwiebel schälen, fein würfeln. Möhren schälen und quer halbieren. Kartoffeln in Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Für die Involtini die Tomaten in Streifen schneiden. Schnitzel nebeneinanderlegen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit je einer Scheibe Schinken und einem Salbeiblatt belegen. Tomaten darauf verteilen. Schnitzel aufrollen und mit einem Holzpikser feststecken.

2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Involtini rundherum anbraten. Herausnehmen und Pfanne mit Rotwein ablöschen. Um die Hälfte einkochen lassen. Brühe zugeben und aufkochen lassen. Involtini zugeben und bei milder Hitze 15 Minuten offen schmoren.

3. In einer weiteren Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Zwiebeln mit Möhren anbraten. Orangensaft, Gemüsebrühe und Thymianzweige zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und 15 Minuten garen. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kartoffeln abgießen und halbieren.

4. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln goldbraun anbraten. 20 g Butter zugeben und weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Möhren abgießen und Thymian entfernen. 20 g Butter, Zitronensaft und die Mandeln zugeben, durchschwenken. Stärke mit 1 EL Wasser glatt rühren. Involtini aus der Sauce nehmen, Stärke einrühren und aufkochen lassen. Involtini zurückgeben. 20 g Butter in der Pfanne zerlassen. Restliche Salbeiblätter darin knusprig braten. Alles auf Tellern anrichten.


EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm

  • Klinge aus deutschem, geschmiedeten Klingenstahl
  • ergonomischer, dreifach genieteter Griff
  • ideale Griffgröße für angenehmes Arbeiten
  • mit Fingerschutz - für eine sichere Verwendung
  • spülmaschinengeeignet

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Min
Fertig in: 1 Stunde 10 Min
Je Portion : 3308 kJ, 790 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 50 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Mittagessen/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste