Wir lieben Lebensmittel

Möhren-Mandeltorte

Möhren-Mandeltorte mit Vanille-Nougat-Füllung.

  • Zubereitungszeit: 150 Min
  • Fertig in: 2 Stunden 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
14 Stück

Für den Teig:

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 250 g Möhren
  • 300 g Mandeln, gemahlen
  • 100 g Weizenmehl

Für die Creme:

  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 2 EL Zucker
  • 400 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 30 g Nougat

Zum Garnieren:

  • 75 g Erdbeerkonfitüre
  • 1 Marzipandecke
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 2 EL Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe, rot
  • Lebensmittelfarbe, gelb

Zubereitung

1. Eier trennen. Eiweiß, 1 Prise Salz und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Mixers steif schlagen. Eigelb und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Mixers dickschaumig schlagen.

2. Möhren schälen und fein reiben. Mandeln, Mehl und Möhren unter das geschlagene Eigelb rühren. Eiweiß vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.

3. Boden einer Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen, den Rand darum spannen. Rand mit Butter fetten. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Ober- und Unterhitze (keine Umluft!) 1 Stunde backen

4. Für die Creme Puddingpulver, 2 EL Zucker und 3 EL Milch gut verrühren. Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Restliche Milch erhitzen. Vanillemark und Vanilleschote mit aufkochen.

5. Puddingpulver mit einem Schneebesen einrühren, unter Rühren 3 Minuten kochen. Nun Nougat einrühren. Pudding abkühlen lassen.

6. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Den Boden in der Mitte quer halbieren. Vanille-Nougat-Creme nochmals mit einem Schneebesen durchrühren, Vanilleschote entfernen und die Creme auf einer Hälfte des Bodens verteilen, zweiten Teil daraufsetzen.

7. Erdbeerkonfitüre erhitzen und auf den oberen Teil streichen. Marzipandecke darüberlegen und gut andrücken.

8. Für die Blüten 50 g Marzipan mit roter Lebensmittelfarbe, die andere Hälfte mit gelber Farbe verkneten. Arbeitsfläche mit etwas Puderzucker bestreuen und das Marzipan mit einem Nudelholz ausrollen. Mit einem Blütenausstecher Blüten herausstechen. Als Blütenstempel aus den Marzipanresten in der jeweils anderen Farbe kleine Kügelchen formen und in die Mitte der Blüten setzen. Torte mit etwas Puderzucker bestäuben und die Blüten darauf verteilen.

Entdecken Sie weitere Torten-Rezepte.

Kuchen zum Kaffeekränzchen gefällig? Probieren Sie zum Beispiel Käsekuchen ohne Boden Rezepte !

Sie mögen diesers Rezept? Dann schmeckt Ihnen bestimmt auch unsere Rüblitorte!

Entdecken Sie auch Kathis leckeres Rezept für zweierlei gebrannte Mandeln oder ihren Hefezopf mit Schokolade.

  • Je Stück: 2093 kJ, 500 kcal, 189 g Kohlenhydrate, 167 g Eiweiß, 162 g Fett, 260 mg Cholesterin, 147 g Ballaststoffe