Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Mocca-Törtchen - Rezept

zurück Biskuit-Schnitten mit einer Kaffee-Schokocreme gefüllt und mit Mocca-Bohnen garniert.
Zutaten für: 12 Stücke

Für den Biskuitteig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 75 g Weizenmehl EDEKA Weizenmehl
  • 75 g Stärke
  • 0,5 Päckchen Backpulver

Für die Creme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Päckchen Schokopudding-Pulver
  • 250 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • 250 ml Espresso
  • 250 g Butter
  • 30 g Kokosfett
  • 100 g Zucker

Zum Tränken:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 EL Zucker
  • 6 cl Baileys

Zum Garnieren:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Schlagsahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 1 Packung Moccabohnen

1. Den Boden der Backform (22 x 22 cm) mit Backpapier auslegen.

2. Eier, 4 EL heißes Wasser und Zucker in einer Schüssel im Wasserbad mit dem Mixer schlagen bis die Masse sehr fest ist. Vom Wasserbad nehmen und kalt schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Biskuitmasse in die vorbereitete Backform geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft 155 Grad) ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen. Aus der Form lösen, das Backpapier entfernen, den Biskuit waagerecht in 3 Böden teilen.

3. Für die Creme Puddingpulver mit Zucker, Milch und Espresso zubereiten und abkühlen lassen, bis der Pudding nur noch lauwarm ist. Weiche Butter in einer Schüssel mit dem Mixer geschmeidig rühren, lauwarmen Pudding löffelweise unterrühren. Kokosfett erhitzen und ebenfalls unterrühren.

4. Mit Hilfe eines Backrahmens die Schnitten aufbauen: Ersten Boden auf eine Tortenunterlage setzen, mit dem Backrahmen umschließen.

5. Zum Tränken 3 EL Wasser mit Zucker leicht erwärmen und rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Sahnelikör unter rühren. Den Boden mit 1/3 tränken.

6. 1/3 der Creme darauf verteilen. Zweiten Boden darauf legen, ebenfalls tränken und wieder mit 1/3 der Creme darauf geben und glatt streichen. Den letzten Boden auflegen und tränken, restliche Creme darauf geben und glattstreichen. Form für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

7. Kuchen aus der Form lösen und in 12 gleich große Stücke schneiden. Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und die Törtchen dekorieren. Anschließend mit EDEKA Mocca Bohnen verzieren – fertig!


EDEKA zuhause Kochtopf 16 cm (1,5 l) mit Glasdeckel:

  • Aus rostfreiem Edelstahl 18/10, besonders schwere Qualität
  • 3-fach verkapselter Thermoboden für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • Extra stabile, abgeflachte Kaltmetall-Griffe
  • Mit Schüttrand zum einfachen Abgießen
  • Flacher Glasdeckel
  • Mit praktischer, innen liegender Literskala
  • Backofenfest (Glasdeckel bis 240 °C)
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

EDEKA zuhause Streichpalette:

  • Zum perfekten Glattstreichen von Teigen, Cremes und Sahnefüllungen
  • Griffe und Aufhängeösen aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Stabile Qualität
  • Hitzebeständig bis 260 °C
  • Spülmaschinengeeignet
  • Praktische Aufhängeöse

Sahneschlagen ohne Spritzer:

Schlagen Sie die Sahne leicht mit dem Handrührgerät an. Trennen Sie dann die Rührstäbe vom Gerät und stecken Sie diese durch einen Bogen Küchenkrepp. Wenn Sie die Rührstäbe nun wieder in das Gerät setzten ist die Schüssel bedeckt und die Sahne kann nicht spritzen.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 12 Stücke
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 3 Stunden 10 min
Je Stück : 1959 kJ, 468 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 31 g Fett, 134 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste