Wir lieben Lebensmittel

Mischpilze mit Gnocchi

Diese einfache Mahlzeit gelingt auch, wenn es schnell gehen muss: Kochen Sie unsere Gnocchis mit Pilzen, Brokkoli und Tomaten. Dazu passt Salbei.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Mischpilze mit Gnocchi:

  • 1 Dose Mischpilze
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Brokkoli
  • 6 Cocktailtomaten, rot
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Gnocchi (Kühlregal)
  • 30 g Butter
  • 1 Salbei

Zubereitung

1. Die Pilze in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen, waschen und im kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten kochen. Danach sofort unter fließendem kaltem Wasser abschrecken. Tomaten waschen, den Strunk entfernen und halbieren.

2. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Zwiebel- und Knoblauchwürfel ca. 2 Minuten darin dünsten. Nun die Gnocchi und den Brokkoli zugeben und bei niedriger Hitze weitere 3 Minuten braten lassen, dann die Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut verrühren und 2 Minuten lang weiter garen lassen.

3. Parallel in einer weiteren Pfanne die Butter aufschäumen lassen. Die restlichen Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und kurz anbraten lassen. Jetzt die Pilze in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten braten lassen.

4. Die Gnocchi und das Gemüse auf 2 Teller verteilen und die Pilze darauf anrichten. Mit frischem Salbei garnieren.

Auch typisch italienisch: Ricotta Salbei Gnocchi!

Probieren Sie Gnocchi auf deutsche Art mit diesem Schupfnudeln-Rezept!

Entdecken Sie weitere Nudelgerichte, wie z.B. dieses Rezept für Pelmeni oder Tortelloni mit Pangasius!

  • Je Portion: 2010 kJ, 480 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 29 g Fett, 51 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe

EDEKA Produkte aus diesem Rezept