Wir lieben Lebensmittel

Minibiskuits mit Beeren

  • Zubereitungszeit: 36 Min
  • Fertig in: 36 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Teig:

  • 2 Eier
  • 1 geh. EL Rohrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 40 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • Öl zum Einfetten

Für die Füllung:

  • 350 g Erdbeeren
  • 100 g Frischkäse, fettarm
  • 100 g Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 1 TL Bindemittel
  • 1 EL Mandeln, gehobelt
  • 1 TL Puderzucker

Zubereitung

1. Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz cremig schlagen. Öl in einem dünnen Strahl zugeben. Mehl und Backpulver darüber sieben und alles vorsichtig mischen.

3. Backpapier ölen. Den Teig 1 cm hoch in Kreisausstechern von ca. 12 cm Durchmesser mit einem Esslöffel auf das Backpapier geben. Im vorgeheizten Backofen 5 bis 6 Min. goldgelb backen. Kreise noch heiß vom Papier nehmen und umklappen. Abkühlen lassen.

5. Beeren je nach Größe halbieren oder vierteln. Frischkäse mit Joghurt verrühren, mit abgeriebener Zitronenschale und Bindemittel mischen. Dabei das Bindemittel mit einem feinen Sieb einstreuen und mit einem Schneebesen gründlich unterrühren. Beeren vorsichtig unterheben.

6. Diese Masse mit einem Spritzbeutel oder mit dem Esslöffel in die Biskuitschalen füllen. Mit weiteren Beeren dekorieren. Mit Mandelblättchen und Puderzucker bestreuen.

  • Je Portion: 1005 kJ, 240 kcal, 26 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 11 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept