Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mini-Paprikapizzen vom Grill - Rezept

zur Rezeptsuche Sie suchen Inspiration für Ihre nächste Grillparty? Bereiten Sie leckere kleine Mini-Pizzen mit einem Belag aus Paprika und Käse auf Ihrem Grill zu.
Zutaten für: 16 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Päckchen Trockenhefe
  • 0,5 TL Zucker, braun
  • 275 g Dinkelvollkornmehl
  • 3 EL Rapsöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Thymian
  • 1 EL Öl

Für den Belag:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Paprika, rot
  • 2 Paprika, gelb
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Handvoll Basilikum-Blättchen
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 200 g Grillkäse
  • 8 TL Tomatenmark

1. Hefe und Zucker in 190 ml handwarmem Wasser auflösen. 5 Minuten stehen lassen bis sich an der Oberfläche feiner Schaum bildet.

2. Die übrigen Zutaten zugeben und ca. 10 Minuten mit dem Knethaken kneten, bis sich ein geschmeidiger Teig bildet.

3. Ein Teelöffel Öl auf einem Teller verstreichen. Den Teig flach drücken, auf den Teller legen und das restliche Öl auf dem Teig verstreichen.

4. Den Teig mit Frischhaltefolie zudecken und an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen.

5. Paprika vierteln, entkernen und vom Strunk befreien. Grillschalen mit Olivenöl bestreichen, die Paprika mit der Hautseite nach oben bei mittlerer Hitze grillen bis die Haut Blasen wirft.

6. Die Paprika mit der Hautseite nach oben auf einen Teller legen und mit einem feuchten Tuch bedecken. Anschließend die Haut abziehen, in Streifen schneiden, mit den übrigen Zutaten einschließlich Grillkäse vermischen und abschmecken.

7. Jeweils einen gehäuften Teelöffel Teig Handteller groß flach drücken und auf einer geölten Grillform ohne Stanzungen auf dem Grill von jeder Seite 4 Minuten grillen.

8. Nach dem ersten Wenden erst das Tomatenmark und dann die Paprikamischung darauf verteilen und fertig grillen.

9. Die Minipizzen vom Grill nehmen und 5 Minuten zugedeckt stehen lassen.

Appetit auf eine „ausgewachsene“ Pizza? Dann ist unser Kartoffelpizza-Rezept vielleicht das Richtige.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Statt auf dem Grill können Sie diese Pizzen auch in eine dünn mit dem Pinsel eingefettete Pfanne geben und auf die gleiche Weise zubereiten.

Genießen Sie dazu den La Colonata Riserva.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 16 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 1 Stunde 25 Min
Je Portion : 548 kJ, 131 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 6 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Aufläufe, Überbackenes & Pizza/ Sommer/ mediterran/ günstig/ Kindergeburtstage/ Grillen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste