Wir lieben Lebensmittel

Mini-Chicken-Burger

Mini-Chicken-Burger.

  • Zubereitungszeit: 1111 Min
  • Fertig in: 1111 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
10 Stück

Für die Burger:

  • 1 Packung Mini-Laugengebäck
  • 2 EL Sesam
  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 kleiner Radicchio
  • 50 g Feldsalat
  • 2 Birnen
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Pflanzenöl zum Braten

Für die Blauschimmel-Creme:

  • 200 g Blauschimmelkäse
  • 100 g Crème fraîche

Außerdem:

  • Zahnstocher

Zubereitung

1. Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die 5 Laugensemmeln und 5 Laugenknoten aus der Packung entnehmen und ca. 15 Minuten antauen lassen. Die Laugenstangen können bei anderer Gelegenheit verwendet werden. Die Brötchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit dem Sesam bestreuen und für 13-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Brötchen ab-kühlen lassen und mit einem Brotmesser aufschneiden.

2. Gorgonzola und Crème Fraîche mit einer Gabel in einer kleinen Schüssel zu einer Creme verrühren.

3. Salate waschen. Radicchio-Blätter und Feldsalat bereit stellen.

4. Birne vierteln, das Kerngehäuse heraus schneiden und die Birne in dünne Scheiben schneiden.

5. Die Hähnchenbrust in 10 gleich große Stücke, je ca. 40g, schneiden. Die Hähnchen-Stücke salzen und pfeffern. Etwas Öl in einer Grillpfanne erhitzen und das Hähnchen darin 8-10 Minuten bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun anbraten. Hähn-chen aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller legen.

6. Jetzt die Mini-Burger zusammen bauen: auf die untere Hälfte des Laugenbrötchens einen Klecks Käse-Creme geben und verstreichen, dann zwei Birnenspalten darauf le-gen, darauf ein Blatt Radicchio. Nun das Hähnchen-Patty darauf legen, gefolgt von einem Klecks Käse-Creme und einigen Blättern Feldsalat. Die obere Hälfte des Bröt-chens auflegen und mit einem Zahnstocher feststecken. So mit allen Brötchen verfah-ren.

7. Am besten schmecken die Burger frisch, aber auch auf einem kalten Buffet machen sie sich gut.

Beilagentipp: Knusprige Süßkartoffel-Pommes von Bloggerin Kathi!

Keine Zeit zum Kochen? Hier finden Sie unsere Blitzrezepte, die Ihnen eine Menge Zeit sparen!

Entdecken Sie auch unsere Kochtipps, Foodporn-Rezepte und weitere leckere und ausgefallene Gerichte in unseren Genussmomente-Videos!

  • Je Stück: 1867 kJ, 446 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 14 g Fett, 52 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe