Wir lieben Lebensmittel

Milchreis mit Kirschen

Einfach und dabei so lecker: Milchreis ist fix fertig und schmeckt mit Zucker und Zimt genauso gut wie mit Obst. Probieren Sie unser Rezept mit Kirschen!

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 1 Packung MONDAMIN Süße Gerichte Milchreis
  • 500 ml Milch
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • 1 Prise Zimtzucker

Zubereitung

1. MONDAMIN Süße Gerichte Milchreis nach Verpackungsanleitung mit 500 ml fettarmer Milch zubereiten.

2. EDEKA Schattenmorellen in der Zwischenzeit abtropfen lassen.

3. Den Milchreis und die Schattenmorellen auf 3 Dessertteller verteilen.

4. Nach Belieben mit Zimt & Zucker verfeinern.

Lust auf Kirschkuchen und -torten? Probieren Sie unser Schwarzwälder Kirschtorte Rezept !

Entdecken Sie weitere leckere Milchreisrezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für Milchreis mit Mango und dieses klassische Milchreis-Rezept!

Tipp:

Dieses Gericht kann als frühlingshafter / sommerlicher Nachtisch auch gut vorbereitet und kalt genossen werden.

  • Je Portion: 1570 kJ, 375 kcal, 75 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 3 g Fett, 6 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Milchreis-mit-Kirschen-Rezept: der fruchtige Klassiker

Einfache Gerichte gehören oft zu den besten und stehen in vielen Familien auf der Liste der beliebtesten Rezepte. Ein solcher Klassiker ist der Milchreis, der sich mit wenigen Zutaten wie Zimt, Zucker oder Kirschen lecker verfeinern lässt.

Milchreis: ein Rezept in vielen Varianten

Milchreis ist das ideale Gericht gegen schlechte Laune. Denn Milch enthält die Aminosäure Tryptophan sowie Kalzium – beides Vitalstoffe, die nervenstärkend wirken können. Unser Milchreis-Grundrezept ist denkbar einfach und schnell zubereitet: Milch mit dem Reis, Zucker und eventuell Gewürzen kochen, quellen lassen – fertig! Köstlich abrunden lässt sich der kulinarische "Glücklichmacher" vor allem mit Vanille und Zimt und heißen Kirschen oder unserem selbst gemachten Zimt-Apfelkompott. Hier können Sie ganz nach Lust und Laune variieren. Probieren Sie auch die exotische Rezept-Version unserer Bloggerin Kathi: Milchreis mit Mango. Zu beachten ist dabei lediglich, dass Sie die richtige Reissorte verwenden, nämlich Rundkornreis. Er enthält mehr Stärke als Langkornreis, wodurch Milchreisgerichte ihre feste, cremige Konsistenz erhalten. Tipp: Statt Milchreis können Sie auch Risottoreis verwenden.

Kuchen, Auflauf & Co.: köstliche Gerichte aus Milchreis

Ein Teller Milchreis ist Genuss pur, er lässt sich aber auch als Zutat für andere Rezepte hervorragend verwenden: Probieren Sie unseren Reis-Rhabarber-Auflauf! Der fruchtige Auflauf schmeckt sowohl als Hauptgericht als auch in kleinen Portionen zum Dessert. Dasselbe gilt für unseren köstlichen Reisschmarrn mit Kompott. Zum Nachmittagskaffee passt ein Reiskuchen mit Äpfeln, wie er in Frankreich gerne gegessen wird. Ein weiteres Rezept für eine feine Backkreation ist unsere Quark-Milchreis-Torte mit einem klassischen Mürbeteigboden und cremiger Füllung. Apropos cremig: Mögen Sie Ihren Milchreis so am liebsten, dann geben Sie einfach vor dem Servieren einen Schuss Sahne, Crème fraîche oder Schmand hinzu. Tipp: Da Milchreis glutenfrei ist, eignen sich diese Rezepte gut für alle, die kein Getreide essen dürfen oder möchten.