Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Mie Goreng–Gebratene Nudeln - Rezept

zurück Mie Goreng – Gebratene Nudeln
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Mie-Nudeln, asiatisch
  • 100 g Lauch
  • 100 g Karotten
  • 0,5 Zwiebel
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 150 g Hähnchenbrust
  • 250 g Chinakohl
  • 1,5 EL Erdnussöl
  • 40 g Sojabohnensprossen
  • 0,5 TL Sesamöl
  • 0,5 EL Sojasauce, hell
  • 1 EL Chilisauce

1.) Mie-Nudeln nach Packungsanleitung in heißem Wasser einweichen und anschließend gut abtropfen lassen. Lauch und Möhren in feine Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Hähnchenbrust in 1 cm breite Streifen schneiden. Chinakohl in Streifen schneiden

2.) Hähnchenbrust in 1 TL Erdnussöl anbraten, aus dem Wok nehmen und beiseitestellen.

3.) Restliches Öl erhitzen, Lauch, Möhren, Zwiebel, Knoblauch bei mittlerer Hitze 5–7 Minuten anbraten. Chinakohl und Sprossen zugeben und weitere 3 Minuten braten.

4.) Mie-Nudeln zusammen mit dem angebratenen Fleisch und dem Fleischsaft zum Gemüse geben und vermischen. Sesamöl zugeben. Mit Soja- und Chilisoße würzen und servieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Wok oder große Pfanne

Vitalstoffreich, leicht und lecker – die asiatische Kochkunst vereint alle Vorteile einer modernen Fitness-Küche. An erster Stelle sind hier frisches Gemüse und knackige Sojasprossen zu nennen. Sie strotzen nur so vor wertvollen Vital- und Ballaststoffen und eignen sich ideal, um unsere leeren Vitalstoffspeicher wieder aufzufüllen. Darüber hinaus enthalten Sprossen neben den wichtigen B-Vitaminen – sie fördern die Konzentration und stärken die Nerven – auch reichlich verdauungsfördernde Ballaststoffe, abwehrstärkendes Vitamin C sowie die Mineralstoffe Calcium, Magnesium, Zink und Eisen.

Neben frischem Gemüse haben wir in dieses Mix-Teller-Rezept auch Kohlenhydrate in Form von Nudeln gepackt sowie fettarmes Hühnerfleisch, das uns mit wertvollem Eiweiß versorgt. So sind Sie rundum gut versorgt.

Mein Tipp: Schaffen Sie eine gemütliche Atmosphäre und genießen Sie entspannt Ihre Mahlzeit. So schmeckt das Essen nicht nur besser, es ist auch viel bekömmlicher.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 13 Min
Fertig in: 20 Min
Je Portion : 1792 kJ, 428 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 16 g Fett, 63 mg Cholesterin, 7,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste