Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mexikanisches Party-Büfett - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:

Für die Guacamole

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Mango
  • 1 kleine Avocado
  • 0,5 Schalotte, fein geschnitten
  • 1 TL Koriander

Für die Kartoffel-Mais-Chips

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Kartoffel
  • 1 EL Weizenkeimflocken
  • 1 TL Maisgrieß (Polenta)
  • 1 EL Sesam-Würzöl
  • Pfeffer, grob
  • Salz

Für die Hähnchenkeulen

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 0,5 kirschgroßes Stück Ingwer
  • Pfeffer, grob
  • Salz
  • 0,5 TL Apfelessig
  • 0,5 TL Sesam
  • 0,5 TL Senf, mittelscharf
  • 0,5 TL Schnittlauch
  • 1 Msp. Rohrzucker
  • 1 Msp. Piment, gemahlen
  • 2 Hähnchenkeulen
  • 0,5 Fladenbrot

Für die Guacamole

Mangofleisch vom Kern schneiden, schälen und klein würfeln. Avocado schälen, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch mit der Gabel zerdrücken. Alle Zutaten vermischen und abschmecken.

Für die Kartoffel-Mais-Chips

1.) Kartoffeln kräftig bürsten, vierteln oder achteln – je nach Größe.

2.) Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit den übrigen Zutaten kräftig vermischen.

3.) Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Innentemperatur mit Umluft 20 Minuten backen.

Für die Hähnchenkeulen

1.) Knoblauch sehr fein schneiden. Ingwer schälen und in ganz feine Würfelchen schneiden.

2.) Alle Zutaten für die Marinade vermischen. Das Hühnchen darin marinieren.

3.) 30 Minuten bevor serviert werden soll, das Fleisch mit Marinade im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad mit Umluft backen oder bei mittlerer Hitze auf dem Grill jede Seite 15 Minuten grillen. Tipp: Die Keulen schmecken auch kalt. Dazu passt Sesam-Fladenbrot.

Dazu schmeckt auch das Original Guacamole-Rezept !


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Mexikanisches Bier und Grenadine-Tequilla-Bowle

Tequila

Grenadine

Bier

Zu diesem Büfett passen auch Mais-Tacos

Besonderheiten:

Die Guacamole und die Kartoffelchips eignen sich ausgezeichnet für den Empfindungstyp.

Die Hähnchenkeulen sind ideal für den Entspannungstyp. Insgesamt wirkt das Büfett harmonisierend, so dass eigentlich alle Esstypen etwas davon haben. Vorausgesetzt, Sie essen nicht zuviel davon.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 2705 kJ, 646 kcal, 72 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 25 g Fett, 73 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Sommer/ Herbst/ mexikanisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Laktosefrei

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste