Wir lieben Lebensmittel

Mexikanisches Party-Büfett

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Guacamole

  • 0,5 Mango
  • 1 kleine Avocado
  • 0,5 Schalotte, fein geschnitten
  • 1 TL Koriander

Für die Kartoffel-Mais-Chips

  • 500 g Kartoffel
  • 1 EL Weizenkeimflocken
  • 1 TL Maisgrieß (Polenta)
  • 1 EL Sesam-Würzöl
  • Pfeffer, grob
  • Salz

Für die Hähnchenkeulen

  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 0,5 kirschgroßes Stück Ingwer
  • Pfeffer, grob
  • Salz
  • 0,5 TL Apfelessig
  • 0,5 TL Sesam
  • 0,5 TL Senf, mittelscharf
  • 0,5 TL Schnittlauch
  • 1 Msp. Rohrzucker
  • 1 Msp. Piment, gemahlen
  • 2 Hähnchenkeulen
  • 0,5 Fladenbrot

Zubereitung

Für die Guacamole

Mangofleisch vom Kern schneiden, schälen und klein würfeln. Avocado schälen, vom Kern befreien und das Fruchtfleisch mit der Gabel zerdrücken. Alle Zutaten vermischen und abschmecken.

Für die Kartoffel-Mais-Chips

1.) Kartoffeln kräftig bürsten, vierteln oder achteln – je nach Größe.

2.) Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit den übrigen Zutaten kräftig vermischen.

3.) Auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Innentemperatur mit Umluft 20 Minuten backen.

Für die Hähnchenkeulen

1.) Knoblauch sehr fein schneiden. Ingwer schälen und in ganz feine Würfelchen schneiden.

2.) Alle Zutaten für die Marinade vermischen. Das Hühnchen darin marinieren.

3.) 30 Minuten bevor serviert werden soll, das Fleisch mit Marinade im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad mit Umluft backen oder bei mittlerer Hitze auf dem Grill jede Seite 15 Minuten grillen. Tipp: Die Keulen schmecken auch kalt. Dazu passt Sesam-Fladenbrot.

Dazu schmeckt auch das Original Guacamole-Rezept !

  • Je Portion: 2705 kJ, 646 kcal, 72 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 25 g Fett, 73 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept