Wir lieben Lebensmittel

Melonen-Salat mit Schinken

Bereiten Sie einen Salat aus Honigmelone, Schinken und Büffelmozzarella zu! Pistazien und ein Kürbisaufstrich geben dem Gericht den gewünschten Geschmack.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 200 g Honigmelonenfruchtfleisch
  • 75 g Büffelmozzarella
  • 75 g gekochter Schinken, hauchdünn geschnitten
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • 1 EL Pistazien, gehackt, geröstet
  • 0,5 Handvoll Basilikum
  • 2 Scheiben Dinkelvollkornbrot
  • 60 g Hokkaido-Kürbis-Aufstrich

Zubereitung

1. Zwei Drittel der Honigmelone so schälen, dass noch etwas grünes Fruchtfleisch zu sehen ist. Anschließend in dünne Spalten schneiden.

2. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Schinkenscheiben halbieren oder dritteln, so dass sie etwa der Größe der Melonenscheiben entsprechen. Es entstehen auf diese Weise doppelt so viele Schinkenscheiben wie Mozzarellascheiben.

3. Melonenscheiben abwechselnd mit zwei Schinkenscheiben und einer Mozzarellascheibe auf einem großen Teller kreisförmig anrichten.

4. Restliches Fruchtfleisch ohne Melonengrün mit Öl pürieren und mit etwas Salz abschmecken. Mittig auf dem Teller anrichten und mit Pistazien und Basilikum bestreut servieren. Dazu das getoastete Brot und den Aufstrich servieren.

  • Je Portion: 2064 kJ, 493 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 27 g Fett, 64 mg Cholesterin, 5,9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept