Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Melonen-Mascarpone-Dessert - Rezept

zur Rezeptsuche Dessert mit einer Mascarpone-Creme, geschichtet mit Melonenkugeln und Cantuccini.
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Cantaloupe-Melone
  • 125 g Ricotta
  • 125 g Mascarpone
  • 80 g Puderzucker
  • 250 g Cantuccini
  • 1 TL unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale
  • 1 TL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 20 g Mandeln, gehackt EDEKA Mandeln, gehackt
  • einige Blätter Zitronenmelisse

1. Melone entkernen und mit einem Kugelausstecher aus dem Fruchtfleisch kleine Kugeln ausstechen.

2. Mascarpone, Ricotta und Puderzucker in einer Schüssel glatt rühren.

3. Cantuccinis in eine Plastiktüte geben und mit einer Teigrolle zerbröseln.

4. Dessert in 6 Gläser schichten, dabei mit Cantuccini-Brösel beginnen, dann abwechselnd Creme, Melonenkugeln und Cantuccini-Brösel einschichten. Zum Schluss mit den Orangen- und Zitronenzesten bestreuen.

5. Dessert etwa 2-3 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

6. Die Mandeln in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett golden rösten, abkühlen lassen.

7. Vor dem Servieren mit den Mandeln bestreuen und mit der Zitronemelisse garnieren.

Probieren Sie auch dieses leckere Zabaione-Rezept aus oder backen Sie einen fruchtig-frischen Melonenkuchen!


Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

EDEKA zuhause Teigrolle:

· Aus Metall mit Antihaftbeschichtung, Griffe aus ABS-Kunststoff

· Die Antihaftbeschichtung vermindert das Anhaften des Teiges und erleichtert das Ausrollen

· Rollen-Länge 25,5 cm, Gesamtlänge 46 cm, Ø 6 cm

· Leicht zu reinigen

· Legen Sie die Rolle ins Kühlfach und verstärken Sie damit die Antihaftwirkung.

Cantuccini sind ein traditionelles italienisches Mandelgebäck. Sie werden wie Zwieback doppelt gebacken, zuerst als längliche Laibe und dann in Scheiben. Dadurch werden sie mürbe und haltbar.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 3 Stunden 20 min
Je Portion : 1742 kJ, 416 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 22 g Fett, 37 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Desserts/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett

Bewertung

(4) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste