Wir lieben Lebensmittel

Melonen-Gazpacho-Salat

Frischer Melonen-Gazpacho-Salat mit Feta bestreut und gratinierten Ciabattascheiben.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Minze
  • 20 g Mandeln, gehackt
  • 5 EL Olivenöl, nativ extra
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Limettensaft
  • 4 EL Orangensaft
  • einige Tropfen Tabasco
  • Salz, Pfeffer
  • 400 g Wassermelone
  • 200 g Cantaloupe-Melone
  • 1 Paprika, rot
  • 4 Strauchtomaten
  • 0,5 Salatgurke
  • 2 Zwiebeln, rot
  • 100 g Feta
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 0,5 Bund Petersilie
  • 75 g Butter, weich
  • 1 Ciabatta-Brot

Zubereitung

1. 1 Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Minze bis auf einige Blätter grob hacken. Mandeln, Knoblauch, Olivenöl, Honig, Limettensaft, Orangensaft, Minze, Tabasco, Salz und Pfeffer verrühren.

2. Melonen halbieren, entkernen und Fleisch in Stücke schneiden. Gemüse waschen. Paprika halbieren, schälen und in Stücke schneiden. Tomaten vierteln. Gurke halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. Dressing, Zwiebeln, Melone, Paprika, Tomate und Gurke vermischen. Fetakäse darüber bröseln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. 2 Knoblauchzehen pellen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie abzupfen und fein hacken. Butter, Knoblauch, Petersilie, Schnittlauch, Salz und Pfeffer gut vermischen. Ciabatta in Scheiben schneiden und mit der Butter bestreichen. Im heißen Backofen bei Oberhitze 3–5 Minuten gratinieren. Mit dem Salat servieren.

Probieren Sie auch unser andalusisches Gazpacho-Rezept und weitere spanische Rezepte.

Lust auf weitere Salate? Für einen leckeren Salat mit Nüssen, probieren Sie dieses Obstsalat-Rezept!

Tipp: Als leckerer Aperitif eignet sich unser Sangria-Rezept!

  • Je Portion: 2386 kJ, 570 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 34 g Fett