Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Mediterranes Kaninchen - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Kaninchenkeulen
  • 400 ml Rosé-Wein
  • 200 ml Hühnerbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 0,5 Paprikaschote, rot
  • 0,5 Paprikaschote, gelb
  • 0,5 Zucchini
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • 500 g Kartoffeln
  • 0,5 Gemüsezwiebel
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Paprikamark

Zum Bestreuen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • Petersilie

1. Kaninchenkeulen über Nacht in Roséwein und Lorbeerblättern einlegen.

2. Paprika in Würfel schneiden. Zucchini waagerecht vierteln und anschließend würfeln. Staudensellerie fein würfeln. Kartoffeln schälen, ein großes Exemplar raffeln und beiseite legen, restliche Knollen in mundgerechte Würfel schneiden, Gemüsezwiebel und Knoblauch fein würfeln.

3. Kaninchenkeulen aus dem Wein nehmen, diesen zurück stellen und die Keulen gut abtrocknen. Die Hälfte des Öls in einem Bräter erhitzen und die Kaninchenkeulen rundherum zehn Minuten anbraten. Aus dem Bräter nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Mit dem restlichen Olivenöl Gemüse, Kartoffelwürfel, Zwiebeln und Knoblauch unter Rühren fünf Minuten anbraten. Mit der Hälfte des Weins und Brühe ablöschen und Paprikamark und geraffelte Kartoffeln einrühren. Kaninchenkeulen auf das Gemüse legen und alles leise köchelnd 35 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 65 Min
Je Portion : 2763 kJ, 660 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß, 23 g Fett, 149 mg Cholesterin, 7,9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Festlich/ Ostern/ Mittagessen/ Glutenfrei/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste