Wir lieben Lebensmittel

Mediterraner Salat

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 0,5 Aubergine
  • 1 EL Tomatenmark, mit Würzgemüse
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 EL Salatgurke
  • 1 Tomate
  • 0,5 Paprikaschote, orange
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 0,5 EL Worcester-Sauce
  • 1,5 EL Balsamico Bianco
  • 0,5 TL Akazienhonig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 g Vollkornbaguette
  • 150 g Schafskäse, fettarm
  • 10 Basilikum-Blättchen

Zubereitung

1. Aubergine in Würfel schneiden und mit Tomatenmark mischen. Olivenöl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Auberginenwürfel binnen fünf Minuten auf mittlerer Flamme glasig braten. Mit einer halben Tasse Wasser ablöschen und zugedeckt auf kleiner Flamme zehn Minuten leise köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

2. Backofen auf 160 Grad vorheizen. Gurke, Tomaten (ohne Kerne), Paprika und Zwiebel in Würfel schneiden und mit Worcestersoße, Balsamico, Akazienhonig, Pfeffer und Salz marinieren.

3. Baguette in Scheiben schneiden, auf einem Backblech verteilen. Schafskäse mit der Gabel grob zerbröckeln und zwei Drittel davon auf den Baguettescheiben verteilen. Zehn Minuten im Backofen backen.

4. Restlichen Schafskäse, Auberginenwürfel und Basilikumblätter unter den Salat heben und abschmecken. Dazu die Baguettescheiben reichen.

  • Je Portion: 1662 kJ, 397 kcal, 43 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 14 g Fett, 52 mg Cholesterin, 9,1 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept