Wir lieben Lebensmittel

Mediterrane Grillspieße

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 23 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 25 g Tomate, getrocknet
  • 1,5 EL Paprikaaufstrich
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 350 g Schweineschnitzel aus der Oberschale
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Handvoll Basilikum

Zubereitung

1.) Getrocknete Tomaten in einem Glas Wasser über Nacht einweichen.

2.) Paprika-Aufstrich mit Olivenöl verrühren. Die Schnitzel in 1,5 cm breite Streifen schneiden und mit dem Paprika-Olivenölgemisch über Nacht marinieren.

3.) Zucchini in 0,5 cm breite Scheiben, die Tomatenstücke in mundgerechte Stücke schneiden.

4.) Die Fleischstreifen wellenartig auf Schaschlikspieße stecken, dabei immer zwischen jeder Welle Fleisch eine Zucchinischeibe und einen Tomatenabschnitt aufgabeln.

5.) Die Spieße nochmals mit Öl bestreichen und bei mittlerer Glut (Sie sollten die Hand, im Abstand von 15 cm über dem Grillgitter, etwa 8 Sekunden halten können, ohne dass es zu heiß wird) auf jeder Seite 4 Minuten grillen.

6.) Die Fleischspieße auf eine Platte legen, diese 5 Minuten zudecken und die Spieße dabei nachziehen lassen. Die Spieße mit Basilikumstreifen bestreuen. Dazu Grillkartoffeln oder Vollkornbaguette servieren.

  • Je Portion: 1520 kJ, 363 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 34 g Eiweiß, 11 g Fett, 88 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Servieren Sie dazu Grillkartoffeln oder Vollkornbaguette, dann stimmt auch der Mix.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept