Wir lieben Lebensmittel

Medaillons mit Spargelgemüse

Zartes Spargelgemüse mit gebratenen Schweinemedaillons.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Schweinemedaillons:

  • 400 g Schweinefilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0,5 EL Petersilie
  • 0,5 EL Thymian
  • 20 g Butter
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

Für das feine Spargelgemüse:

  • 250 g Spargel, grün
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 kleine Paprika, gelb
  • 1 Schalotte
  • 80 g Cocktailtomaten
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Champignons
  • 1 Möhre
  • 1 Peperoni, grün
  • 0,5 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 200 ml Gemüsefond
  • 1,5 EL Sojasauce, hell
  • 1 EL Basilikum-Blättchen

Zubereitung

1. Das Schweinefilet in 8 Medaillons à 50 g schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Vom Spargel die Enden abschneiden, bei Bedarf das untere Drittel schälen und die Stangen in 3-4 cm lange Stücke schneiden. Das restliche Gemüse putzen bzw. schälen. Zucchini in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und quer halbieren. Paprika vierteln in Streifen, Schalotten in Ringe, Tomaten quer halbieren, Frühlingszwiebeln in 4 cm lange Stücke, Champignons je nach Größe halbieren oder vierteln, Möhre in 3 cm lange und 0,5 cm dicke Stifte, Peperoni in feine Streifen schneiden.

3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spargel, Schalottenringe, Karottenstifte und Peperoni darin 5 Minuten bei reduzierter Hitze braten. Zucchini, Paprika, Frühlingszwiebeln zugeben, kurz mitbraten, würzen, Fond angießen und in 6-8 Minuten bissfest garen. Tomaten, Champignons, Zitronenabrieb und Sojasauce zufügen und weitere 2 Minuten garen. Basilikum in Streifen schneiden, zufügen und noch einmal abschmecken.

4. In einer Pfanne Butter und Öl erhitzen und die Medaillons darin von jeder Seite 3-4 Minuten braten. Gehackte Kräuter in die Pfanne streuen.

5. Medaillons auf Tellern anrichten und mit dem Bratenfond begießen. Gemüse dazu servieren.

Beilagentipp:

Dazu passen besonders gut gekochte neue Kartoffeln.

Lust auf mehr Suppen-Rezepte? Probieren Sie unsere Spargelcremesuppe!

  • Je Portion: 1223 kJ, 292 kcal, 8 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 18 g Fett, 81 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe