Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Medaillons mit Bärlauch - Rezept

zurück Medaillons mit Bärlauch und grünem Spargel
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Spargel, grün
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 kleines Schweinefilet
  • Pfeffer
  • Salz
  • 75 ml Weißwein, trocken
  • 1 Msp. Paprikapulver, edelsüß
  • 0,5 TL Bindemittel
  • 1 TL Sauerrahm
  • 1 TL Petersilie, fein geschnitten
  • 25 g Bärlauchblätter
  • 120 g Eierspätzle

Für den Salat

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Blattsalatmischung
  • 1 kleine Karotte
  • 1 TL Petersilie, fein geschnitten
  • 1 TL Basilikum
  • 1 TL Schnittlauchröllchen

Für das Dressing

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 geh. TL Sauerrahm
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 TL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer

1.) Grünen Spargel im unteren Drittel schälen, und in 3 cm lange Stücke schneiden. In der Hälfte des Öls bei milder Hitze ohne die Spitzen 5 Minuten anbraten.

2.) Währenddessen Zwiebel/n in Ringe schneiden. Zwiebel/n und Spargelspitzen zugeben und weitere 3 Minuten anbraten. Den angebratenen Spargel in eine Servierform geben und diese zudecken.

3.) Schweinefilet in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Küchenkrepp abtrocknen, pfeffern und im restlichen Öl in der Pfanne auf jeder Seite 3 bis 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Medaillons salzen, auf das Gemüse legen und wiederum zudecken.

4.) Den Bratenfond der Pfanne mit 1/2 Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser und Wein ablöschen. Paprika zugeben und wenige Minuten einköcheln lassen.

5.) Bindemittel mit einem Sieb einstreuen und eindicken. Pfeffer, Salz, Sauerrahm, gehackte Petersilie und gehackte Bärlauchblätter einstreuen und kurze Zeit erwärmen, nicht kochen. Abschmecken. Die Soße über die vorbereitete Spargel-Medaillonplatte geben und servieren. Dazu die nach Packungsanleitung bissfest gegarten Bio-Eier-Spätzle servieren.

Für den Blattsalatmit Kräuterdressing und Karotten

1.) Blattsalate auf Tellern anrichten und Karotten darüber verteilen.

2.) Dressingzutaten vermischen, abschmecken und über den Salattellern verteilen. Kräuter vermischen und abschließend über die Salatteller streuen.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Bärlauch – stärkt mit seinen antibakterielle Schwefelverbindungen die Abwehrkräfte und ist deshalb ein aromareicher Fitmacher.

Grüner Spargel ist ruckzuck zubereitet, denn er muss nur im unteren Drittel geschält werden. Er kann wie Zucchini auch in der Pfanne angebraten werden und braucht dann maximal 10 Minuten Garzeit.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 1951 kJ, 466 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 10 g Fett, 130 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Geburtstag/ Valentins- & Muttertag/ Mittagessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste