Wir lieben Lebensmittel

Matjessalat mit Pumpernickel

Matjessalat mit Pumpernickel

  • Zubereitungszeit: 12 Min
  • Fertig in: 12 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für den Salat:

  • 150 g Matjes-Filet
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 50 g Gurken
  • 0,5 Apfel, rot
  • 25 g Radieschensprossen
  • 0,5 EL Dill
  • 50 g Radicchio

Für das Dressing:

  • 1 EL Weinessig, weiß
  • 0,5 EL Senf, mild
  • 0,5 TL Curry

Dazu:

  • 2 Scheiben Pumpernickel
  • 1 EL Kapern
  • 2 EL Frischkäse, fettarm

Zubereitung

1.) Matjesfilet in 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel/n in Spalten schneiden. Gurke (ungeschält) und Apfel in 0,5 cm große Würfel schneiden. Sprossen warm abduschen und in der Salatschleuder gründlich trocken schleudern. Alle genannten Zutaten zusammen mit dem Dill in eine Schüssel geben. Radicchio in feine Streifen schneiden.

2.) Die Dressingzutaten in der genannten Reihenfolge verrühren und 1 EL (bei Zubereitung für 2 Personen) heißes Wasser unterrühren. Die Salatzutaten mit Ausnahme des Radicchios mit den Dressingzutaten vermischen und abschmecken. Radicchio unmittelbar vor dem Servieren unterheben.

3.) Pumpernickel im Backofen oder im Toaster mehrere Male toasten, bis die Scheiben völlig kross und trocken sind. (Durch das häufige Toasten erhält das eher herbe Pumpernickel-Brot einen leichten Süß-Ton und es wird nussig im Aroma. Völlig anders, als man den Geschmack von Pumpernickel sonst so kennt).

4.) Kapern sehr fein schneiden und mit Frischkäse vermischen.

5.) Die Brotscheiben zweimal diagonal halbieren, sodass pro Scheibe vier Dreiecke entstehen. Jede Scheibe mit etwas Frischkäse bestreichen und die Brotscheiben zum Salat servieren.

  • Je Portion: 1595 kJ, 381 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 20 g Fett, 105 mg Cholesterin, 6,9 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept