Wir lieben Lebensmittel

Mascarponecreme

Creme aus Mascarpone, geschichtet mit Löffelbiskuits und Erdbeeren.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für die Mascarponecreme:

  • 1 kg Erdbeeren
  • 500 g Mascarpone
  • 200 g Zucker
  • 1 Zitrone
  • 6 Eigelbe
  • 4 Eiweiße
  • 40 Löffelbiskuits

Zum Garnieren:

  • 400 ml Sahne
  • 60 g Puderzucker
  • Erdbeeren
  • Minze

Zubereitung

1. Die geputzten Erdbeeren in Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit 100 g Zucker und dem Saft einer Zitrone marinieren.

2. In einer zweiten Schüssel die Eigelbe mit dem übrigen Zucker schaumig verquirlen und mit der Mascarpone mischen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und unter die Mascarpone-Eigelb-Masse heben.

3. Die marinierten Erdbeeren in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen, den Saft in einen Teller auffangen und die Löffelbiskuits darin eintauchen.

4. Eine entsprechend große oder zwei kleine Glasschüsseln mit den Löffelbiskuits auslegen, darauf die Erdbeeren verteilen, die Mascarpone-Creme obenauf geben.

5. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit mittlerer Sterntülle füllen. Die Creme damit garnieren. Die Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und vierteln. Auf die Sahne legen. Nach Belieben mit Minze garnieren.

Probieren Sie zum Dessert auch dieses leckere Zabaione-Rezept !

  • Je Portion: 2181 kJ, 521 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 32 g Fett, 92 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe