Wir lieben Lebensmittel

Marzipan-Marmeladen-Muffins

Muffins mit einer Marzipan-Marmeladen-Füllung.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für den Muffinteig:

  • 250 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 0,5 TL Zimt
  • 80 g Mandeln, gehackt
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 80 ml Pflanzenöl
  • 2 Tropfen Backaroma Bittermandel
  • 300 g Saure Sahne

Für die Muffin-Füllung:

  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 100 g Aprikosenkonfitüre

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. In die Vertiefungen des Muffinsblechs die Papierförmchen setzen.

2. Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit Backpulver, Natron, Zimt und den gehackten Mandeln sorgfältig vermischen.

3. Das Ei in einer anderen Schüssel leicht verquirlen. Den Zucker, das Öl, das Aroma und die saure Sahne hinzufügen und gut verrühren. Die Mehlmischung zum Eigemisch geben und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

4. Für die Füllung das Marzipan in 12 Stücke teilen und jedes zu einer Kugel formen.

5. Den Teig zur Hälfte in die Förmchen füllen. Dann jeweils 1 TL Konfitüre und 1 Marzipankugel darauf geben und mit dem restlichen Teig auffüllen. Im Backofen auf der mittleren Schiene 20-25 Minuten backen.

6. Die Muffins im Backblech 10 Minuten ruhen lassen, dann aus den Förmchen nehmen und nach Belieben noch warm servieren.

Sie haben Lust auf noch mehr Muffins? Entdecken Sie uns klassisches Schokomuffin-Rezept und leckere Zitronen-Muffins!


Entdecken Sie auch unsere Marmeladen-Rezepte für eine köstliche Füllung!

  • Je Portion: 1310 kJ, 313 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 18 g Fett, 32 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe