Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Marokkanisches Büffet - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:

Für das Couscous

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Tasse Couscous
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 Msp. Kurkuma
  • 1 EL Rosinen
  • 1 Msp. Honig
  • 2 EL Sahne
  • Salz

Für die Fladen

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Kartoffeln
  • 75 g Karotten
  • 1 kleine Paprika, rot
  • 125 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Ei
  • 1 TL Honig
  • 1 Msp. Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Öl, zum Anbraten

Für den Dip

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 75 g Joghurt
  • Salz

Zum Dippen

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Gemüse nach Wahl

Für den Spinat

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 Tomate
  • 150 g Blattspinat
  • 1 Prise Muskat
  • Salz

1.) Couscous mit 1 Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser aufkochen, 10 Minuten bei milder Hitze zusammen mit den Gewürzen ziehen lassen. 2 Minuten vor Ende der Garzeit die restlichen Zutaten dazugeben und mit Salz abschmecken.

2.) Kartoffeln schälen, Karotten und Paprika waschen. Das ganze Gemüse fein raspeln und mit Hackfleisch, Ei und Gewürzen mischen.

3.) Zuletzt langsam das Mehl dazugeben, bis sich ein glatter, fester aber noch feuchter Teig bildet.

4.) Die Hälfte des Öls erhitzen. Pro Fladen einen Eßlöffel Teig abstechen, in die Pfanne geben, glattstreichen und auf jeder Seite 5 Minuten anbraten. Mit den nächsten Fladen genauso verfahren. Die fertigen Fladen im Backofen warmhalten.

5.) Die Zutaten für den Dip verrühren und abschmecken.

6.) Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel/n und Knoblauch fein schneiden, Tomate/n würfeln. Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, alles zusammen 5 Minuten schmoren.

7.) Aufgetauten oder frischen, gewaschenen Spinat dazugeben, weitere 5 Minuten garen und mit den Gewürzen abschmecken.

Tip: Während Erwachsene eher Blattspinat bevorzugen, lieben Kinder pürierten Spinat. Deshalb die Kinderportion gegebenfalls pürieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Bei den Fladen können Sie statt des Rinderhacks

1 Tasse Couscous mehr mitgaren, daraus entwickeln sich etwa 250 g gegartes Couscous. Dieses entnehmen und zum Fladenteig geben, bevor Sie die Rosinen beim Couscousrezept hinzufügen.

Muskatwein

Früchtetee

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2407 kJ, 575 kcal, 64 g Kohlenhydrate, 28,5 g Eiweiß, 21,8 g Fett, 104 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Herbst/ Winter/ afrikanisch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Silvester/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste