Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mariniertes Forellenfilet - Rezept

zur Rezeptsuche Mariniertes Forellenfilet mit Paprika.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Zitronen, unbehandelt
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • 3 EL Senfkörner
  • 1 Prise Salz, Pfeffer
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 4 EL Balsamico Bianco GUT&GÜNSTIG Condimento Bianco
  • 8 Stück Forellenfilets
  • 1 Bund Zitronenmelisse

1. Für die Marinade die Zitronen heiß waschen und mit Küchenpapier trocken reiben. Die Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.

2. Das Olivenöl in einer Pfanne kurz erhitzen. Darin zuerst die Paprikawürfel leicht anbräunen, dann Zitronenscheiben und Senfkörner hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles mit Weißwein und Essig ablöschen. 5 Minuten kochen lassen.

3. In der Zwischenzeit die Forellenfilets waschen und trocken tupfen. In die noch warme Marinade geben. Die Zitronenmelisse waschen und die Blätter von den Stielen zupfen. Die Blätter über die Forellenfilets geben und alles abgedeckt 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Vor dem Servieren mit etwas Marinade übergießen.

Sie lieben Fisch? Unsere Rezepte für gebratene Forellen und Fischburger treffen vielleicht Ihren Geschmack!

Backen statt braten: Probieren Sie auch unser leckeres Rezept für Forelle aus dem Backofen!


Paprika vorbereiten:

Waschen Sie die Paprika gründlich ab. Halbieren Sie die Paprika mit einem Gemüsemesser und schneiden den Stielansatz und die weißen Trennwände heraus. Schütteln, bzw. schaben Sie auch die Kerne heraus.

EDEKA zuhause Kochmesser 20 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 48 Stunden 30 min
Je Portion : 795 kJ, 190 kcal, 4 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 8 g Fett, 56 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Snacks & Zwischenmahlzeit/ Herbst/ Winter/ mediterran/ günstig/ mittlerer Preis/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste