Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Marinierter Rotkohl - Rezept

zur Rezeptsuche Marinierter Rotkohl mit Sesam-Entenbrust.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 800 g Rotkohl EDEKA Apfelrotkohl, portionierbar
  • 2 Chilischoten
  • 100 g Möhren
  • 50 g Gurken
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 Bio-Limette
  • 50 g Erdnüsse, geröstet EDEKA Erdnusskerne, geröstet & ungesalzen
  • 35 g Wasabinüsse
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Reisessig
  • 800 g Entenbrüste EDEKA LA FRANCE Barbarie-Entenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Sesam
  • 4 EL Honig EDEKA Unsere Heimat Blütenhonig
  • 1 Bund Koriander, frisch

1. Rotkohl vierteln, Strunk entfernen und in feine Streifen hobeln. Chili längs halbieren. Kerne entfernen und Chili fein hacken. Möhren schälen, mit Gurke und Lauchzwiebeln in feine Streifen schneiden. Limette heiß waschen und Schale fein abreiben. Saft auspressen. Erdnüsse und Wasabinüsse grob zerkleinern.

2. Rotkohl, Chili, Möhre, Gurke, Frühlingslauch, Limettenabrieb und -saft mit Sojasauce, Zucker und Reisessig vermengen. Ca. 1 Min. mit den Händen durchkneten und mindestens 30 Min. ziehen lassen.

3. Haut der Enten mit einem scharfen Messer einritzen. Eine Pfanne ohne Öl erhitzen, Entenbrust auf der Hautseite ca. 6 Min. bei starker Hitze kross anbraten. Wenden und 3–4 Min. weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie gewickelt ca. 3 Min. ruhen lassen.

4. Entenbrüste auswickeln, abtropfen lassen. Sesam in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten. Honig dazugeben und zum Kochen bringen. Entenbrüste im Sesamhonig wenden, bis der Honig um das Fleisch karamellisiert. Vorsichtig herausnehmen, 2 Min. abkühlen lassen und in fingerdicke Scheiben schneiden. Korianderblätter abzupfen, grob hacken und darüberstreuen


Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 70 Min
Fertig in: 70 Min
Je Portion : 3308 kJ, 790 kcal, 29 g Kohlenhydrate, 41 g Eiweiß, 56 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Winter/ mittlerer Preis/ Advent & Weihnachten

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste