Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Marinierte Lammlachse - Rezept

zurück
Zutaten für:

Für die Marinade:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 0,5 geh. TL Espressopulver (Instant)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1,5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 0,5 TL Thymian

Für das Fleisch:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Lammlachse
  • 0,5 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 EL Petersilie

Für den Karottensalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Karotten
  • 0,5 Stück Ingwer
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Sesam-Grissini

1. Die Marinadezutaten mit einer 1/2 Tasse kochendem Wasser vermischen und die Lammlachse mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.

2. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf Küchenkrepp trocknen, in der Pfanne oder auf dem Grill auf jeder Seite 3 Minuten anbraten, an den Grillrand legen oder die Pfanne auf die Seite stellen und 5 Minuten zugedeckt nachziehen lassen.

3. Das Fleisch in fingerdicke Streifen schneiden und mit Petersilie bestreut warm oder kalt servieren.

4. 1/2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Die Karotten großzügig vom Bund schneiden – die Hälfte des Karottengrüns zurückbehalten. Karotten mit der Gemüsebürste unter fließendem Wasser bürsten, je nach Dicke der Länge nach halbieren oder vierteln (nicht schälen).

5. Karotten in Salzwasser 5 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen. Das Karottengrün fein schneiden.

6. Ingwer fein würfeln und mit den Karotten in Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Mit Zitronensaft und dem Karottengrün vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Dazu Grissini servieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Hierzu passen Grissini-Stangen. Sie machen den Mix-Teller perfekt.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Tipps für ein Picknick:

1. Kochen Sie die Marinadezutaten kurz auf und bewahren Sie das gebratene Fleisch bis zum Verzehr in einer gekühlten Box in der Marinade auf.

2. Die Karotten in Gläser stecken, sodass sich jeder nach Belieben nehmen kann.

3. Servieren Sie dazu Grissini ebenfalls im Glas und einen Joghurtdip, mit Minzeblättchen und Senf abgeschmeckt.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 2713 kJ, 648 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 48 g Eiweiß, 32 g Fett, 138 mg Cholesterin, 4,9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Sommer/ mediterran/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Geburtstag/ Mittagessen/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste