Wir lieben Lebensmittel

Marinierte Hähnchenspieße

Saftiges Hähnchenbrustfilet am Spieß, mit Rosmarin und in einer würzigen Tomatensauce.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 55 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 3 Hähnchenbrustfilets à 150 g
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl, nativ extra
  • 1 Beutel KNORR Fix für Tomaten Bolognese

Zubereitung

1. Hähnchenbrust abwaschen, trocken tupfen und jedes Hähnchenbrustfilet in 3 Stücke schneiden. Rosmarin waschen, Knoblauch schälen und hacken. Jeweils 3 Hähnchenbruststücke auf einen langen Holzspieß stecken. Rosmarin dazwischen stecken. Zitronensaft und Knoblauch verrühren und die Spieße damit bestreichen. 30 Minuten kühl stellen.

2. Hähnchenspieße mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne im heißen Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Spieße herausnehmen. 250 ml Wasser in die Pfanne gießen und Beutelinhalt Knorr Fix für Tomaten Bolognese einrühren. Unter Rühren aufkochen. Hähnchenspieße in die Sauce geben und zugedeckt bei schwacher Hitze 5-10 Minuten gar ziehen lassen.

Beilagentipp:

Dazu passt Langkornreis oder Baguette und ein frischer Salat oder Broccoligemüse.

Tipp: Probieren Sie auch unser leckeres Steaksandwich!

  • Je Portion: 1235 kJ, 295 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 37 g Eiweiß, 11 g Fett, 93 mg Cholesterin, 1,2 g Ballaststoffe