Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Mangoldtörtchen - Rezept

zurück Mürbeteigtörtchen mit einer Mangold-Feta-Füllung.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Teig:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 100 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • Salz

Für die Füllung:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Mangold
  • 50 g Zwiebeln
  • 2 EL Pflanzenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • etwas Muskatnuss
  • 100 g Feta EDEKA Bio Feta 45% Fett i.Tr.
  • 1 EL Basilikum-Blättchen

Für den Guss:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Eier
  • 100 ml Sahne GUT&GÜNSTIG Frische Schlagsahne
  • 100 ml Milch GUT&GÜNSTIG Frische fettarme Milch ESL
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Förmchen à 12 cm Durchmesser
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch

1. Das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, die weiche Butter in Stückchen zugeben und alles mit den Händen bröselig zerreiben. Mit Salz und 4 EL Wasser schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Std. kühl stellen.

2. Für die Füllung den Mangold putzen. Stiele in feine Würfel, Blätter in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Mangoldstiele darin 3-4 Minuten anschwitzen. Mangoldblätter zugeben und weitere 3-4 Minuten mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, abkühlen lassen. Den Feta zerbröckeln und mit dem feingeschnittenen Basilikum unter den Mangold mischen.

3. Für den Guss die Eier mit Sahne und Milch verquirlen, abschmecken.

4. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer 4 mm dicken Platte ausrollen und 8 Kreise von 12 cm Durchmesser ausstechen. Mit 4 Kreisen die Förmchen auslegen, die Ränder mit einer Kugel aus Teigresten andrücken und die überstehenden Ränder abschneiden.

5. Die Füllung darin verteilen, den Guss gleichmäßig darauf verteilen und mit den restlichen 4 Teigkreisen abdecken und jeweils den Rand fest andrücken. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und das Törtchen bestreichen. Jeweils in die Mitte der Törtchen einen Kreis von 2 cm Durchmesser ausstechen, einen aus Alufolie geformten Kamin einsetzen und um diesen eine kleine Teigrosette anbringen. Diese ebenfalls mit verquirltem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze (Umluft 180 Grad) ca. 20-25 Minuten backen.

6. Aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, dann die Törtchen aus den Formen lösen und die Alufolienkamine vorsichtig entfernen. Anrichten und nach Belieben mit Salat servieren.


Mangold putzen und klein schneiden:

Mangold vom Strunk befreien, der Kopf zerfällt so in einzelne Stiele. Die äußeren Blätter entfernen bzw. welke Stellen abzupfen. Die innen liegenden, kleineren Mangoldblätter sind zumeist in Ordnung und haben keine welken Stellen. Nun den Mangold unter fließendem Wasser säubern und trockenschütteln. Zunächst die Blätter und anschließend die Stiele in Streifen schneiden. Die Stiele beim Garen als erstes in den Topf geben, da sie eine etwas längere Garzeit benötigen.

EDEKA zuhause Sieb Ø 19 cm:

  • Sehr feines, engmaschiges Siebgewebe
  • Besonders stabil
  • Rostfreier Edelstahl 18/10
  • Breiter, hochglanzpolierter Rand
  • Mit breitem Ablagebügel für den Topfrand
  • So belastbar, dass selbst schwere Suppenknochen abgegossen werden können, das Siebgewebe verzieht sich nicht

EDEKA zuhause Quirltopf 1,2 l:

  • In rot und weiß erhältlich
  • Klassisches Design
  • Aus robustem Kunststoff
  • Praktischer, handlicher Griff für stabilen Halt während des Rührens, unterstützt durch den Anti-Rutschring am Boden
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 2 Stunden 0 min
Je Portion : 2705 kJ, 646 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 47 g Fett, 256 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ mediterran/ mittlerer Preis/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste