Wir lieben Lebensmittel

Mango-Muffins

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen
  • 75 g Macadamien
  • 1 Mango
  • 75 g Cranberries, getrocknete
  • 1 EL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 300 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Zucker, braun
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 200 g Frischkäse, fettarm
  • 4 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 50 ml Orangensaft
  • Öl zum Einfetten

Zubereitung

1. Nusskerne fein hacken.

2. Mango vom Stein schneiden, schälen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit Cranberries, Nusskernen und Zitronenschale mischen.

3. Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben. Eier, Frischkäse, Öl und Orangensaft nach und nach zugeben und mit dem Handrührgerät auf mittlerer Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.

4. Das Mango-Nuss-Gemisch mit dem Spatel unter den Teig heben. Diesen in eine gefettete 12er Muffinform verteilen und 25 Minuten bei 175 Grad (Umluft: 160 Grad) backen.

  • Je Portion: 1043 kJ, 249 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 10 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept