Wir lieben Lebensmittel

Mango mit Fruchtsauce

Erdbeer-Rhabarbersauce passt besonders gut zu frischer Mango.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Erdbeer-Rhabarber-Sauce:

  • 250 g Erdbeeren
  • 100 g Rhabarber
  • 50 ml Orangensaft
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Außerdem:

  • 600 g Mangos
  • 100 ml Sahne
  • 10 g Zucker

Zubereitung

1. Für die Sauce die Erdbeeren vorsichtig waschen, mit einem spitzen Messer die Kelche entfernen und klein schneiden. Den Rhabarber waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden. Orangensaft, 200 ml Wasser, Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen, den Rhabarber zufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Die Erdbeeren zugeben und weitere 5 Minuten köcheln. Anschließend mit dem Pürierstab sehr fein mixen, durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

2. Die reifen Mangos längs in drei Teile schneiden. Man erhält zwei Fruchtfleisch-„Backen“ und den schmalen Mittelteil mit Kern. Die Fruchtfleisch-„Backen“ längs und quer einschneiden, dabei die Schale nicht mit durchtrennen. Die Mangobacken „umstülpen“. So können die einzelnen Fruchtfleischwürfel leicht mit einem Löffel von der Schale abgelöst werden.

3. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen.

4. Die vorbereiteten Mangohälften auf 4 Teller legen und mit der Sauce und der Sahne garnieren. Nach Belieben mit Amarettinis servieren.

Beilagentipp:

Ebenfalls unsere leckeren Schoko-Pfannkuchen schmecken hervorragend zu frischer Mango.

  • Je Portion: 1181 kJ, 282 kcal, 48 g Kohlenhydrate, 2 g Eiweiß, 9 g Fett, 21 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe