Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mango-Dattel-Brownies - Rezept

zur Rezeptsuche Exotisches Dessert mit Früchten: Probieren Sie unsere Brownies mit frischer Mango, Banane, Datteln und gehackten Walnüssen – lecker und laktosefrei!
Zutaten für: 6 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 150 g Mango
  • 1 Banane
  • 25 ml Rapsöl
  • 125 ml Mineralwasser
  • 12 Softdatteln
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Walnüsse, gehackt
  • 75 g Schokolade, zartbitter mit Orange

1. Mangofruchtfleisch in 0,5 Zentimeter große Würfel schneiden.

2. Bananen, Rapsöl, Mineralwasser und Datteln zusammen in eine Schüssel geben und pürieren

3. Mehl, Kakao, Backpulver und Walnüsse vermengen und mit dem Spatel unter die Bananenmasse heben. Mangowürfelchen unter den Teig heben.

4. Den Teig in den Browniemaker mit sechs Formen geben und acht bis zehn Minuten backen oder in sechs Muffinförmchen im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 20 Minuten backen.

5. Schokolade im Wasserbad schmelzen und das Gebäck noch warm mit der geschmolzenen Schokolade überziehen. Die Brownies bzw. Muffins mit je einer halben Orangenscheibe dekorieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 6 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1130 kJ, 270 kcal, 29 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 13 g Fett, 0 mg Cholesterin, 5,9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Gebäck & Kuchen/ Vegan/ Herbst/ Winter/ amerikanisch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Geburtstag/ Laktosefrei

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste