Wir lieben Lebensmittel

Mandel-Pinien-Makronen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
13 Portionen
  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale
  • 175 g Mandel, gemahlen
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g Pinienkern
  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

1. Den Backofen auf 150° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Die abgeriebene Zitronenschale mit den Mandeln, der Hälfte des Puderzuckers und den Pinienkernen in einer Schüssel mischen.

3. Das Eiweiß mit dem Salz zu Schnee schlagen, Zitronensaft zugeben, restlichen gesiebten Puderzucker langsam einrieseln lassen. Die Nussmischung unterziehen.

4. Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Dabei Abstand halten, da die Makronen etwas auseinander laufen. Im Backofen etwa 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter legen und abkühlen lassen.

5. Nach Belieben mit Puderzucker besieben.

Lust auf weitere gebackene Köstlichkeiten? Probieren Sie dieses Donut-Rezept und unser Rezept für leckere Krapfen!

Entdecken Sie weitere Trend-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für raffinierte Cronuts!

Probieren Sie auch unser Gebrannte-Mandeln-Rezept!

Entdecken Sie auch Kathis leckeres Rezept für zweierlei gebrannte Mandeln!

  • Je Portion: 703 kJ, 168 kcal, 0,3 g Kohlenhydrate, 0,1 g Eiweiß, 0,3 g Fett