Wir lieben Lebensmittel

Makrelenkugeln

  • Zubereitungszeit: 17 Min
  • Fertig in: 17 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 115 g Makrelenfilet, geräuchert
  • 25 g Sprossen
  • 75 g Schafsmilchjoghurt
  • 0,5 EL Senf, mittelscharf
  • 2,5 Scheiben Vollkorn-Sandwich-Toast
  • 0,5 Bund Schnittlauch
  • 2,5 EL Tomatenmark, mit Würzgemüse
  • 10 Blätter Romanasalat

Zubereitung

1.) Makrelenfilet von der Haut befreien. Dafür die Fischfiletseite auf einen Teller legen und die Haut von der Schwanzseite einfach abziehen. Anschließend die Filets fein zerpflücken.

2.) Sprossen mit warmem Wasser gründlich abduschen und in der Salatschleuder trocknen. Schafsjoghurt erst mit Senf, dann mit dem Makrelenfilet vermischen. Anschließend die Sprossen unterheben. Mit angefeuchteten Händen daraus 10 Kugeln (bei Zubereitung für 2 Personen) formen.

3.) Toasts im Toaster oder im Backofen goldbraun toasten. Schnittlauch fein schneiden und mit dem Tomatenmark verrühren. JedeToastscheibe mit je 1 EL Tomatenmark bestreichen und anschließend 2 mal diagonal halbieren, sodass man pro Toastscheibe 4 Dreiecke erhält. Auf jedes Dreieck 1 kleines Salatblatt und darauf 1 Makrelenkugel setzen und auf einer Platte servieren.

  • Je Portion: 1465 kJ, 350 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 20 g Fett, 41 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept