Wir lieben Lebensmittel

Maccaroni

Maccaroni mit Schinken-Roquefortsauce.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 250 g Maccaroni
  • 2 Schalotten
  • 2 mittelgroße Petersilienwurzeln
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 250 ml Tomaten, in Stücken
  • 300 g Schinken, gekocht
  • 10 g Roquefort (Blauschimmelkäse)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 EL Grano Padano (ital. Extrahartkäse)
  • 1 Handvoll Basilikum-Blättchen

Zubereitung

1. Maccaroni nach Packungsanleitung garen.

2. Schalotten und Wurzelpetersilie fein würfeln, in Olivenöl 3 Minuten glasig dünsten und mit den Tomatenstückchen ablöschen.

3. Schinken in 1 cm große Würfel schneiden und in der Sauce erwärmen.

4. Roquefort mit der Gabel zerdrücken und in der Sauce schmelzen lassen.

5. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, auf die Maccaroni geben und mit geriebenem Grano Padano und Basilikumblättchen bestreut servieren.

  • Je Portion: 2223 kJ, 531 kcal, 52 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 15 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept