Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Macarons mit Himbeercreme - Rezept

zur Rezeptsuche
Baiser selber machen ist ganz leicht: Backen Sie mit uns farbenfrohe und luftig-leichte Macarons mit selbstgemachter Himbeercreme!
Zutaten für: 30 Stück

Für die Macarons:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 120 g Mandeln, gemahlen EDEKA Mandeln, gemahlen, blanchiert
  • 2 Eiweiße
  • 1 Prise Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 150 g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe, blau

Für die Himbeercreme:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 30 g Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 100 g Butter EDEKA Bio Sauerrahmbutter
  • 50 g Himbeeren
  • 40 ml Himbeersirup

1. Die gemahlenen Mandeln durch ein Sieb geben. Eiweiße mit Salz auf höchster Stufe steif schlagen. Anschließend nach und nach gesiebten Puderzucker zugeben und zu einer festen Masse schlagen. Hellblau färben und Mandeln unterheben.

2. Backblech mit einer Silikonmatte belegen, diese leicht mit Backspray fetten. Alternativ Backpapier verwenden.

3. Baisermasse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 8 füllen und kleine Kreise aufspritzen. Bei 80 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 40 Grad) im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten ruhen lassen und anschließend bei 140 Grad Ober/-Unterhitze ca 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Von der Matte lösen. Auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.

4. Für die Himbeercreme Zucker mit weicher Butter cremig rühren. Himbeeren mit Sirup pürieren und löffelweise unter die Butter rühren.

5. Creme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 11 füllen.

5. Die Hälfte der Macarons mit der Unterseite nach oben auf die Arbeitsfläche legen. Himbeercreme aufspritzen und die restlichen Macarons auflegen. 1 Stunde an einen kühlen Ort stellen. Anrichten und servieren

Probieren Sie auch unser Rezept für luftiges Baiser oder ein klassisches Holländisches Osterbrot!


Eier trennen:

Stellen Sie zwei Schüsseln oder Becher nebeneinander. Schlagen Sie das Ei vorsichtig auf und lassen Sie das Eiweiß in eine der Schüsseln gleiten. Benutzen Sie die Eierschale, um das Eigelb abzufangen und geben Sie das Eigelb in die zweite Schüssel.

EDEKA zuhause Mehlsieb:

  • Immer eine Hand frei!
  • Einhand-Mehlsieb für süße Dekorationen mit Puderzucker, Kakao oder zum Bestäuben mit Mehl
  • Rostfreier Edelstahl
  • Verstärktes Siebgewebe
  • Ø ca. 10 cm, Höhe ca. 12 cm

EDEKA zuhause Backblech ausziehbar:

  • Individuelle Größeneinstellung von 37 bis 52 cm Breite, Höhe 3 cm
  • Passend für alle gängigen Herdbreiten
  • Für große und kleine Mengen Blechkuchen oder Pizza

Rezeptinformationen

Zutaten für: 30 Stück
Zubereitungszeit: 45 Min
Fertig in: 1 Stunde 15 Min
Je Stück : 327 kJ, 78 kcal, 7 g Kohlenhydrate, 1 g Eiweiß, 5 g Fett, 7 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Gebäck & Kuchen/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Ostern/ Advent & Weihnachten

Bewertung

(19) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste