Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Lychee-Bowle - Rezept

zur Rezeptsuche Bowle mit grünem Tee und Lychee
Zutaten für: 25 Portionen

Für ein Bowlengefäß von 4 l Inhalt:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Beutel Grüntee
  • 24 Litschis EDEKA Lychees
  • 20 Kirschen, frisch oder tiefgekühlt
  • 500 ml Kirschsaft EDEKA Sauerkirsch-Nektar
  • 2 Liter Apfelsaft GUT&GÜNSTIG Apfelsaft

1. 1,5 l Wasser aufkochen, kurz abkühlen lassen und die Teebeutel damit übergießen. Den Tee (mit Litschigeschmack) zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen, Teebeutel entfernen

2. Litschis schälen und den Kern herauslösen. Kirschen waschen und entsteinen. Alternativ: Litschis bzw. Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen.

3. Litschis und Kirschen in ein Bowlengefäß geben und mit dem Tee übergießen. Zugedeckt 1 Stunde kühl stellen.

4. Den Kirschsaft und den Apfelsaft zu der Litschi-Bowle geben, diese in Gläser füllen und servieren. Tipp: Litschi und Kirschen mit Minzeblättchen auf Cocktailspieße stecken und auf die Gläser legen.

Mit Alkohol: Dieses Caipirinha Rezept , das Rezept für Bloody Mary und unser Rezept für Cosmopolitan !

Und wenn Sie auf Geschmack von Bowle gekommen sind: Entdecken Sie unsere weiteren Bowle-Rezepte !


Wussten Sie schon,...

...dass die Teesorte grüner Tee einen hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen hat? Unser Tipp: Gießen Sie den Tee mit nicht mehr kochendem Wasser auf, dann bleiben die Wirkstoffe bestmöglich erhalten.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 25 Portionen
Zubereitungszeit: 20 Min
Fertig in: 80 Min
Je Portion : 222 kJ, 53 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 0 g Eiweiß, 0 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Punsch & Bowle/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis/ Kindergeburtstage/ Party & Büfett

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste