Wir lieben Lebensmittel

Lollo bionda mit Mango

Fruchtiger Salat mit pochierter Putenbrust.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Putenbrust:

  • 500 ml Geflügelfond
  • 100 g Suppengemüse
  • 300 g Putenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Salat:

  • 300 g Mango
  • 200 g Salatgurke
  • 120 g Paprika, rot
  • 40 g Frühlingszwiebeln
  • 200 g Lollo Bianco

Für das Dressing:

  • 100 g Mango
  • 4 EL Orangensaft
  • 1 EL Weinessig, weiß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Koriandergrün
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

1. Geflügelfond in einen Topf geben, Suppengemüse zufügen, aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen. Putenbrust salzen und pfeffern in den Fond legen und bei nicht zu starker Hitze 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Herausnehmen, in Folie wickeln und auskühlen lassen.

2. Mango wie unten beschrieben vorbereiten. 100 g Fruchtfleisch für das Dressing beiseite legen. Das ausgelöste Fruchtfleisch quer in Scheiben schneiden. Aus der Salatgurke mit einem kleinen Kugelausstecher Kugeln ausstechen. Paprikaschote halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Rauten schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke teilen.

3. Für das Dressing das Mangofruchtfleisch mit dem Orangensaft pürieren und durch ein Sieb passieren. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben und so lange rühren, bis das Salz sich gelöst hat. Koriandergrün und Öl unterrühren.

4. Putenbrust in dünne Scheiben schneiden. Mit den Mangoscheiben, Gurkenkugeln, Paprikarauten, den Frühlingszwiebeln und dem Lollo bionda auf 4 Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

  • Je Portion: 913 kJ, 218 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 9 g Fett, 33 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe