Wir lieben Lebensmittel

Löwenzahnsalat

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 1 kleine Kartoffel
  • 60 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 3 EL Walnussöl, kaltgepresst
  • 60 ml Fleischbrühe
  • 3 EL Apfelessig
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Bund Löwenzahnsalat
  • 1 Staude Chicorée
  • 0,5 Beet Kresse
  • 2 Scheiben Brot
  • 1 EL Butter

Zubereitung

1. Kartoffel garen, pellen und mit einer Gabel zerdrücken. Speck ohne Fett in einer Pfanne knusprig braten. Öl, Brühe, Essig und Kartoffel pürieren, Speck dazu geben. Dressing mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken.

2. Küchenfertige Chicoréeblätter jeweils längs halbieren oder dritteln, größere Löwenzahnblätter gegebenenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.

3. Für die Croûtons Brot fein würfeln. Butter in einer Pfanne schmelzen und die Brotwürfel darin bei mittlerer Hitze goldbraun rösten. Salatblätter und Chicorée-Streifen mischen und auf Tellern anrichten. Dressing darüber träufeln und Croûtons darüber streuen. Mit Kresse dekoriert servieren.

  • Je Portion: 909 kJ, 217 kcal, 15 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 15 g Fett, 15 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept