Wir lieben Lebensmittel

Linseneintopf mit Würstchen

Linseneintopf mit Spätzle und Wiener Würstchen

  • Zubereitungszeit: 12 Min
  • Fertig in: 27 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1,5 Paprikaschoten
  • 1 kleine Zucchini
  • 75 g Pastinaken
  • 1 kleine Zwiebel, rot
  • 0,5 TL Thymianblättchen, frisch
  • 0,5 TL Rosmarinnadeln
  • 1 EL Olivenöl, mit Basilikum
  • 75 g Linsen, rot
  • 175 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 200 g Wiener Würstchen
  • 250 g Spätzle (Kühlregal)
  • 1 EL Holunderbeerenessig
  • 0,5 TL Zucker, braun

Zubereitung

1.) Paprika, Zucchini und Pastinake in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel/n sehr fein schneiden. Thymianblättchen und die Rosmarinnadeln vom Stängel abstreifen und Rosmarin sehr fein schneiden. Öl in eine Pfanne geben und das Gemüse binnen 3 Minuten bei milder Hitze mit den Kräutern anbraten.

2.) Die Linsen zugeben und unterrühren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und Lorbeerblatt zugeben. 10 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen. Dabei die Pfanne mit einem Deckel zudecken. Nach 5 Minuten die Würstchen zugeben und zugedeckt mitgaren lassen.

3.) Die Spätzle in einer beschichteten Pfanne bei milder Hitze anbraten (Achten Sie auf die Verpackung, die meisten Nudelfertigprodukte haben eine leichte Fettglasur, sodass Sie keine weitere Fettzugabe benötigen).

4.) Lorbeerblatt nach Ende der Garzeit aus dem Eintopf entfernen. Den Linseneintopf mit Essig und Zucker abschmecken und auf den Spätzle anrichten. Darauf die Würstchen legen.

Entdecken Sie mehr Pastinaken-Rezepte!

  • Je Portion: 2106 kJ, 503 kcal, 40 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 26 g Fett, 123 mg Cholesterin, 6,7 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept