Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Linsen-Gemüsesalat - Rezept

zur Rezeptsuche Salat aus Beluga-Linsen mit Gemüse.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Salat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 200 g Beluga-Linsen (schwarz)
  • 50 g Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 100 g Lauch
  • 100 g Karotten
  • 50 g Staudensellerie
  • 150 g Zucchini
  • 300 g Tomaten
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Weinessig, weiß GUT&GÜNSTIG Condimento Bianco
  • 2 EL Petersilie, glatt EDEKA Bio Petersilie
  • Pfeffer
  • 50 g Rucola

Für die Vinaigrette:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Weinessig, weiß
  • 3 EL Gemüsebrühe EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • 1 TL Senf, mittelscharf GUT&GÜNSTIG Delikatess-Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

1. Die Linsen unter fließend kaltem Wasser waschen. Zwiebel schälen. Linsen mit der halbierten Zwiebel, Lorbeerblatt 20-25 Minuten in 500 ml gesalzenem Wasser kochen, abseihen, gut abtropfen lassen, Zwiebel und Lorbeerblatt entfernen.

2. Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Karotten schälen, Staudensellerie putzen, evtl. vorhandene Fäden abziehen, Zucchini von Blüten- und Stielansatz befreien. Karotten, Staudensellerie und Zucchini in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren, Stielansatz und Samen entfernen, letztere durch ein Sieb passieren (für die Vinaigrette 4 EL beiseite stellen), das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

3. In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und Lauch, Karotte und Sellerie anbraten, bis der Lauch glasig wird. Dann die Zucchini hinzugeben und nochmals 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren lassen. Mit dem Essig ablöschen.

4. Pfanne vom Herd nehmen, Linsen, Tomaten, Petersilie zugeben, mit Salz, Pfeffer würzen. Alles in eine Salatschüssel füllen.

5. Den Rucola verlesen, waschen und abtropfen lassen.

6. Eine Vinaigrette aus Essig, angerührter Gemüsebrühe, Tomatensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl herstellen. Den Salat vorsichtig mit dem Rucola, sowie der Vinaigrette mischen und anrichten.

Entdecken Sie auch dieses Linsensalat-Rezept !


Petersilie hacken:

Petersilie waschen, trockenschütteln und die Petersilienblätter einzeln von den Stielen zupfen. Die Blätter mit der Hand etwas zusammendrücken und mit einem großen Messer hacken. Noch schneller geht es mit einem Blitzhacker.

EDEKA zuhause Wiegemesser:

  • Hochglanzpolierte Griffe aus rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Matt polierte, extrem scharfe Doppelklinge aus gehärtetem Klingenstahl
  • Für einfaches, schnelles Schneiden und Zerkleinern von Kräutern wie Schnittlauch, Petersilie, Basilikum & Co.

EDEKA zuhause Mittleres Bambusbrett mit Saftrille:

  • Bei unseren Brettern haben wir uns auf den Werkstoff Bambus konzentriert, der sich durch viele positive Eigenschaften hervorhebt: er ist schnittfest, messerschonend und optisch sehr attraktiv. Bambus ist kein Holz, sondern eine Grasart, die besonders schnell nachwächst und ein ökologisch wertvoller Werkstoff ist. Auch zum Servieren von Aufschnitt und Käse geeignet.
  • 26,5 x 20,5 x 1,9 cm

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 40 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 1436 kJ, 343 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 16 g Fett, 0 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Frühstück & Brunch/ Party & Büfett/ Karneval, Fasching & Fastnacht/ Grillen/ Cholesterinarm

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste