Wir lieben Lebensmittel

Linsen-Curry-Topf

Linsen-Curry-Topf

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen
  • 2 Hühnerbrustfilets
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 6 Möhren
  • Ingwer
  • 1 TL Currypaste, grün
  • 100 g Beluga-Linsen (schwarz)
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 4 Zweige Koriander
  • Rapsöl

Zubereitung

1. Die Hühnerbrust zusammen mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und aufkochen. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2. Die Zwiebel pellen und in feine Streifen schneiden. Die Möhren in Scheiben schneiden, den Ingwer schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Beides zusammen in etwas Rapsöl anschwitzen und die Belugalinsen sowie die Currypaste hinzugeben. Diese kurz mit anschwitzen und mit 500 ml der Gemüsebrühe ablöschen.

3. Zitronengras, Saft und Abrieb der Zitrone dazugeben, mit aufkochen und für weitere 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

4. Das Hühnerfleisch herausnehmen, in Streifen rupfen und beim Servieren mit der heißen Linsensuppe übergießen. Mit Koriander drapieren und genießen.

Probieren Sie auch dieses Gemüsecurry-Rezept oder unser Rezept für Ofensuppe, Linseneintopf oder Borschtsch sowie unser Linsensalat-Rezept aus!

Tipp: Hier finden Sie leckere Rezepte mit Ingwer und weitere Linsen-Rezepte!

  • Je Portion: 883 kJ, 211 kcal, 16 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 9 g Fett, 50 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe