Wir lieben Lebensmittel

Limettencheesecake

Ein Boden aus Karamelkeksen mit einer Limetten-Quark-Creme.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 7 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Stück
  • 4 Limetten
  • 200 g Karamell-Kekse
  • 30 g Butter, flüssig
  • 5 Blatt Gelatine
  • 100 g Zucker
  • 200 g Quark, fettarm
  • 100 g Doppelrahm-Frischkäse
  • 100 g Sahne

Zubereitung

1. Die Limetten mit heißem Wasser waschen und abtrocknen. Mit einem Zestenreißer die Schale von den Limetten abziehen. Die Kekse im Mixer zerkleinern und mit einem Viertel der Limettenschale und der flüssigen Butter zu einer Paste verkneten. Diese Paste gleichmäßig auf dem Boden der Springform verteilen und festdrücken. Im Kühlschrank kalt stellen.

2. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Saft der geschälten Limetten auspressen. Den Zucker und das zweite Viertel der abgeriebenen Limettenschale hinzufügen. Limetten-Zuckerrmischung, Quark, Frischkäse und 50 g Sahne verrühren.

3. Die restliche Sahne leicht erhitzen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Die Gelatine-Sahnemischung in die Quarkcreme rühren. Die Quarkcreme auf den Keksboden in die Springform füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 6 Stunden kalt stellen.

4. Den Cheesecake aus der Form lösen, die Folie abziehen. Den Cheesecake mit der restlichen Limettenschale bestreuen.

Entdecken Sie auch unsere saftige Frischkäsetorte, klassischen Cheesecake und köstlichen Schmandkuchen. Auch sehr lecker schmecken zudem unsere Rezepte für Zitronenkuchen und Zitronen-Fondant-Kuchen !

Zitrone mal anders: Probieren Sie Kathis Rezept für frische Zitronenlimonade. Außerdem gilt es ihr Rezept für fruchtigen No Bake Cheesecake zu entdecken!

  • Je Stück: 1214 kJ, 290 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 14 g Fett, 36 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe