Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Limetten-Milchshake - Rezept

zurück Limetten-Milchshake.
Zutaten für: 4 Gläser
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 4 Kugeln Zitronensorbet
  • abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette
  • 2 EL Zucker, braun
  • 800 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • Limettenscheiben zum Garnieren

1. Alle Zutaten im Mixer 2 Minuten pürieren und danach in vorgekühlte Gläser verteilen. Mit Limettenspalten garnieren und sofort servieren.

Entdecken Sie weitere köstliche Milchshake-Rezepte !


EDEKA zuhause Gemüsemesser 8 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

EDEKA zuhause Haushaltsschere:

  • Klinge aus gehärtetem Klingenstahl
  • Rutschhemmender Softgrip-Einsatz am Griff, für ein angenehmes Haltegefühl
  • Zerlegbar für einfaches Reinigen
  • Mit Schraubdeckelöffner

Schalenabrieb herstellen:

Verwenden Sie eine unbehandelte Frucht, z.B. biologisch. Waschen Sie die Frucht gründlich unter heißem Wasser ab und reiben Sie diese anschließend mit einem sauberen Tuch trocken. Nehmen Sie eine feine Gemüsereibe und bewegen Sie die Frucht über die Reibe. Drehen Sie dabei die Frucht immer ein Stück weiter. Achten Sie darauf, dass Sie nur die farbige Schale und nicht mehr in die weiße Haut reiben. Fangen Sie den Schalenabrieb mit einer Schüssel auf.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Gläser
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 10 Min
Je Glas : 837 kJ, 200 kcal, 25 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 8 g Fett, 23 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Shakes & Smoothies/ Sommer/ alpenländisch/ günstig/ Festlich/ Geburtstag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste