Wir lieben Lebensmittel

Lauwarmer Salat mit Gröstel

Lauwarmer Lauch-Kraut-Kürbissalat mit Blutwurst-Lebkuchen-Gröstel

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Lauch
  • 150 g Sauerkraut
  • 200 g Kürbis, küchenfertig
  • 0,5 kleine Fenchelknolle
  • 0,5 EL Traubenkernöl, Omega-3
  • 1,5 Wacholderbeere
  • 1 EL Traubenkernöl
  • 1,5 EL Balsamico Bianco-Essig
  • Pfeffer
  • Salz

Für die Gröstel

  • 200 g Blutwurst
  • 1,5 Lebkuchen
  • 60 g Traubenkern-Dinkel-Vollkornmehl

Zubereitung

1.) Lauch in feine Streifen schneiden, Sauerkraut gut ausdrücken und in 1 cm breite Abschnitte schneiden, Kürbis in 0,5 cm große Würfel schneiden und Fenchelknolle ohne Strunk in feine Streifen schneiden, dabei das Fenchelgrün zurück stellen.

2.) Die genannten Zutaten bei mittlerer Hitze in Öl unter ständigem Rühren 10 bis 15 Minuten garen, bis der Kürbis bissfest ist.

3.) Wacholderbeeren mit Öl und Essig verrühren und über das Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.) Während die Gemüsepfanne gart, die Blutwurst aus der Haut in die Pfanne drücken und diese auf gute Hitze erwärmen und dabei das Fett auslassen.

5.) Lebkuchen sehr fein und krümelig schneiden, zusammen mit dem Mehl zu der Blutwurst geben. Das Ganze 5 Minuten unter ständigem Rühren krümelig braten.

6.) Lauchsalat auf Tellern anrichten. Darüber die Gröstel verteilen und mit Fenchelgrün bestreut servieren.

  • Je Portion: 2562 kJ, 612 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 42 g Fett, 39 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept